Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Laptop mit Vista hängt sich beim Hochfahren auf!

Hallo,

mein Laptop fährt leider nicht mehr richtig hoch. Es kommt bis zur Anzeige der Benutzerkonten und dann geht gar nichts mehr. Die Maus lässt sich bewegen, aber anklicken oder Passwort eingeben kann man nicht.Wenn ich es noch rechtzeitig schaffe auf das Benutzerkonto zu klicken, bevor nichts mehr geht, ist es auch schon wieder nicht mehr möglich, das Passwort einzugeben.
Auch in den abgesicherten Modus komme ich nicht, da er sich ebenso aufhängt. Hatte einmal einen blauen Screen, der war nur so schnell wieder weg, dass ich nicht mal lesen konnte, was das Problem ist. Davor hat er mir beim Booten noch irgendwas angezeigt von 'Reboot' und ich musste ihn neustarten.
Weiß nicht woran es liegt, kurz vorher überprüfte er beim Booten Laufwerk C auf Konsistenz (??).
Was kann ich machen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Nachtrag: Bei jedem Neustart überprüft er Laufwerk C immer wieder auf Konsistenz. Ändern tut sich aber dadurch nichts. 

« Letzte Änderung: 09.01.11, 02:31:39 von itsgoodtobe_me »


Antworten zu Windows Vista: Laptop mit Vista hängt sich beim Hochfahren auf!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

stell bitte mal beim hochfahren ein, dass dein pc nicht automatisch neu starten soll bei einem Systemfehler. Dann fährst du nochmal hoch, dann wird der Bluescreen zu sehen sein, und dann schreibst du hier mal was da so stand.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich gemacht, der Bluescreen wird mir aber nicht mehr angezeigt.


Nachtrag: Oh jetzt doch. Folgendes:

A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer.

a process or thread crucial to system operation has unexpectedly exited or been terminated.

If this is the first time you've seen this stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software os properly installed. If this is a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as caching or shadowing. If you need to use Safe Mode to remove or disable components, restart your computer, press F8 to select Advanced startup options, and then select Safe Mode.

Technical Information:
*** STOP: 0x000000F4 (0x00000003,0x87E61020, 0x87E6116C, 0x8263B710)

Collectong data for crash dump...
Initializing disk for crash dump...
Beginning dump of physical memory...
Dumping physical memory to disk: 100
Physical memory or dump complete.
Contact your syste, admin or technical support group for further assistance.

« Letzte Änderung: 09.01.11, 15:40:48 von itsgoodtobe_me »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn du weißt wie das geht nimm mal bitte deine BIOS Batterie für paar Minuten raus und bau sie neu ein. Wenn du nicht weißt wie das geht boote mal ins Bios und stell dort alles auf Standardsettings und probiers dann nochmal.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das heißt, ich schraube den Laptop auf und die Batterie am Mainboard nehme ich raus?

Mit welcher Taste komme ich ins BIOS? Weder F8 noch ESC bringen mich dort hin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja genau, wenn du weißt wo die Batterie ist kannst du das machen, sonst würd ich dir davon abraten, und merk dir GENAUESTENS ( am besten mit ZEICHNUNG) wo du welche Schraube rausnimmst.

Versuch mal mit F1, F2 oder ENTF ins Bios zu kommen.

mfg Fubnub 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Load User Defaults oder Load Manufacture Defaults??

LG und danke 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Load Default Settings gibts da nicht ?
Dann versuchs mit Load User Default Settings, wenns dann nicht geht auch noch die anderen Default Settings, das kann ja absolut nicht schaden.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich gemacht, jetzt bin ich wieder auf der Anmeldeseite, auf der ich das Benutzerkonto anklicke und dann das Passwort eingeben soll. Sobald ich auch nur eine Taste auf der Tastatur drücke, wird der Bildschirm kurz schwarz und ich bin wieder auf der Anmeldeseite, als hätte ich das Benutzerkonto noch nicht ausgewählt.

Nach ein paar Mal hin und her bleibt der Bildschirm jetzt schwarz.

« Letzte Änderung: 09.01.11, 16:52:56 von itsgoodtobe_me »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bleibt der Bildschirm die ganze Zeit schwarz ? Oder nur wenn du versuchst dich anzumelden ?

Wenn Bildschirm beim anmelden schwarz bleibt versuch mal im abgesicherten Modus zu starten oder lad dir die "Hirens Boot CD" runter und starte ins Mini XP und teil mir mit ob das funktioniert hat.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich komme nicht mal mehr bis zur Anmeldeseite, er bleibt schwarz. Probiere das alles mal aus und berichte dann.

Dankeschön!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also wenn du deinen Rechner anmachst bleibt direkt der Bildschirm komplett schwarz ? Wie willst du denn dann irgendwas ausprobieren wenn du gar nichts mehr machen kannst ? Oder hab ich das falsch verstanden ? Am besten sagst du nochmal kurz ab wann genau der Bildschirm schwarz bleibt.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

tut mir leid. Also der Laptop fährt hoch, ich seh den Ladebalken und anstatt dann die Anmeldeseite zu zeigen bleibt er schwarz. In den abgesicherten Modus komme ich. Wie weiter?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das ist sehr interessant, versuch mal im abgesicherten Modus das Eventlog auszulesen (Start -> ausführen -> eventvwr.msc)

Das ist die Ereignisanzeige von Windows, dort kannst du den Fehler vielleicht feststellen.

Hast du die passende CD zu deinem installierten Betriebssystem ?

Besitzt du eine externe Festplatte ? Wenn ja speicher sofort mal deine wichtigsten Daten vom abgesicherten Modus aus.

mfg Fubnub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bringt mich die Systemwiederherstellung weiter?

Die passende CD hab ich leider nicht, da es neuerdings ja keine Betriebssystem-CD mehr gibt, sondern nur diese Wiederherstellungs-CDs, die man ja selbst erstellen muss. Hab ich aber leider auch nicht da. 


« Windows 98: Dell Optiplex hällt mich mal wieder zum NarrenWindows Vista: Bios startet nach Formatierung von Vista nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...