Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Win7: alles hängt. abgesicherter Modus: hängt bei classpnp.sys

Halo zusammen,

habe ein riesen Problem mit meinem Rechner.
Kam gestern heim und wollte einschalten: geht nix. Birnchen leuchten am Mainboard alle, aber er schaltet nicht ein. Also mal Netzstecker gezogen, gewartet, eingeschaltet, geht wieder.

Alles ganz normal, nur dass er kaum eine Verbindung zum Internet herstellen konnte (alle anderen PCs im selben Netzwerk aber schon).
Dann fing er an ständig hängen zu bleiben. Dann hab ich Outlook geladen und er konnte nimmer meine .pst öffnen...
Nach jedem Klick dauerte es Minuten bis er reagierte. Nun bin ich schon soweit, dass er garnicht mehr reagiert wenn ich was klicke...

Beim booten habe ich die Reparaturoptionen benutzt, die konnte er nicht ausführen. Und wenn ich in den abgesicherten Modus möchte, dann bleibt er bei classpnp.sys hängen...

Ich flipp hier echt noch aus mit dem Rotz, was soll denn das?!?



Antworten zu Windows 7: Win7: alles hängt. abgesicherter Modus: hängt bei classpnp.sys:

In der Regel handelt es sich bei solcher Meldung um ein Treiberproblem. Installiere mal alle Treiber, nicht die Treiber welche Windows 7 mitbringt, sondern alle Treiber vom Hardwarehersteller neu. Da du schreibst "Internet" könnte es der Lantreiber sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist ein problem, ich kann im normal-modus ja nichts mehr anfange... und in den abgesicherten komm ich garnimmer.
das problem ist, dass ich mit F8 beim starten nichts mehr bewirke, da er mir gleich anbietet win normal zu starten oder die reparaturoption durchzuführen...

Und? Warum nimmst du nicht die Reparaturoption in Anspruch?
Wenn du Furcht hast Daten zu verlieren, starte doch mit einer Linux Notfall CD und sichere alle Daten welche für dich wichtig sind. Danach Reparatur.


« Vista: Desktopfarbe ändernWin 7: Windows explorer aktualisiert sich nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!