Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internet langsam

hallo
ich brauche dringend mal hilfe, mein rechner läuft seit gut 4 wochen im i-net nur noch im schneckentempo, ich habe dsl, an dsl liegt es nicht, wurde direkt am port geprüft, ich habe dsl. habe bereits die netzwerkkarte deinstalliert und neu installiert, war im aol hilfe chat, habe alle tipps befolgt, interneteinstellungen laut deren eingaben geändert, habe den windoktor drüberlaufen lassen, ich weiß nicht mehr weiter, nach würmern hab ich gesucht mit hilfe der angegeben namen für viren und würmern, habe das komplette norton programm drauf, eigentlich sicher, denk ich, hat einer einen tip für mich was es sonst noch sein könnte. macht keinen spaß mehr, seitenaufbau über ne minute, die geschwindigkeiten liegen zwischen 17000 und 51000 bps.
vielen dank
karo
____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 04.07.04, 08:36:50 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Internet langsam:

hallo
ich brauche dringend mal hilfe, mein rechner läuft seit gut 4 wochen im i-net nur noch im schneckentempo, ich habe dsl, an dsl liegt es nicht, wurde direkt am port geprüft, ich habe dsl. habe bereits die netzwerkkarte deinstalliert und neu installiert, war im aol hilfe chat, habe alle tipps befolgt, interneteinstellungen laut deren eingaben geändert, habe den windoktor drüberlaufen lassen, ich weiß nicht mehr weiter, nach würmern hab ich gesucht mit hilfe der angegeben namen für viren und würmern, habe das komplette norton programm drauf, eigentlich sicher, denk ich, hat einer einen tip für mich was es sonst noch sein könnte. macht keinen spaß mehr, seitenaufbau über ne minute, die geschwindigkeiten liegen zwischen 17000 und 51000 bps.
vielen dank
karo

das problem hatte ich mit LAN, habe ich mit XPclean schnell behoben.
erst mal cookies und verlauf säubern und dann noch mal versuchen.

hallo
danke für deine antwort, aber das tu ich jeden tag mit norton cleansweap, wo finde ich denn xpclean, ich werd es gern versuchen. ich versuch alles damit die kiste wieder läuft, heute hab ich speeddisk ausgeführt auch erfolglos, hab aol 9.0 runtergeworfen, 8.0 wieder rauf, aber viel schneller ist es auch nicht, auktionen kann ich nicht mitmachen, kann bis zum seitenaufbau bequem einmal aus dem raum gehen für ca 1 minute, dann ist die seite da, egal welche. ich weiß echt nicht mehr weiter.
danke nochmals
karo

Hallo,

hast du zwischen deinen Rechner und dem DSL-Modem einen Router?
gehst du mit AOL-DSL rein?
irgendwelche Firewall installiert?

Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel

-------------------------------------------------
Mac ist für die, die nicht wissen wollen, warum Ihr Rechner funzt
Linux ist für die, die wissen wollen, warum er funzt
DOS ist für die, die wissen wollen, warum er nicht funzt
Windows ist für die, die nicht wissen wollen, warum er nicht funzt
---------------------------------------------------

da hat kersten recht, könnte am provieder liegen.
kann auch sein, das in deiner region/wohnort eine technische störung vorliegt.
kannst ja mal auf http://www.heise.de nachschauen, da sind die störungen verzeichnet.
fals du per dfü verbindung alos ohne providersoftware ins netz gehst, solltest du mal das tcp/ip protokoll wechseln http://www.schlabach-kg.de/ da bekommste ein besseres als das von windoff

hallo

danke für die antworten, bei heise liegen keine störungen vor, ich geh über t dsl rein, ohne router.
dsl strecke ist geprüft, am port hat sich ein servicetechniker eingewählt, ohne probleme, da ich bei der telekom in der störungsstelle gearbeitet habe, war die organisation der messung und prüfung ein leichtes.habe mit der systhemwiederherstellung versuchtauf ende mai zu kommen, in den mai komme ich, aber einen wiederherstellungspunkt zeigt er mir nicht, mit datumsänderung über die systhemsteuerung versucht, leider erfolglos. was kann ich da tun?
ich habe einen pentium 3, 733 mhz, 20 gb festplatte, 11 sind frei, netzwerkkarte deinstalliert, neu installiert, speeddisk laufen lassen, ich habe das komplette norton anti virus, inkl. firewall. könnte es auch am arbeitsspeicher liegen? er ist zu 70 prozent belegt?
danke und gruß
karo

hallo

danke für die antworten, bei heise liegen keine störungen vor, ich geh über t dsl rein, ohne router.
dsl strecke ist geprüft, am port hat sich ein servicetechniker eingewählt, ohne probleme, da ich bei der telekom in der störungsstelle gearbeitet habe, war die organisation der messung und prüfung ein leichtes.habe mit der systhemwiederherstellung versuchtauf ende mai zu kommen, in den mai komme ich, aber einen wiederherstellungspunkt zeigt er mir nicht, mit datumsänderung über die systhemsteuerung versucht, leider erfolglos. was kann ich da tun?
ich habe einen pentium 3, 733 mhz, 20 gb festplatte, 11 sind frei, netzwerkkarte deinstalliert, neu installiert, speeddisk laufen lassen, ich habe das komplette norton anti virus, inkl. firewall. könnte es auch am arbeitsspeicher liegen? er ist zu 70 prozent belegt?
danke und gruß
karo
hallo

danke für die antworten, bei heise liegen keine störungen vor, ich geh über t dsl rein, ohne router.
dsl strecke ist geprüft, am port hat sich ein servicetechniker eingewählt, ohne probleme, da ich bei der telekom in der störungsstelle gearbeitet habe, war die organisation der messung und prüfung ein leichtes.habe mit der systhemwiederherstellung versuchtauf ende mai zu kommen, in den mai komme ich, aber einen wiederherstellungspunkt zeigt er mir nicht, mit datumsänderung über die systhemsteuerung versucht, leider erfolglos. was kann ich da tun?
ich habe einen pentium 3, 733 mhz, 20 gb festplatte, 11 sind frei, netzwerkkarte deinstalliert, neu installiert, speeddisk laufen lassen, ich habe das komplette norton anti virus, inkl. firewall. könnte es auch am arbeitsspeicher liegen? er ist zu 70 prozent belegt?
danke und gruß
karo

Lösche den "LAN" in der Systemsteuerung unter Netzwerkverbindungen !



Ich hab so ziemlich das gleiceh problem
beim speedtest kommen 15kb/s down aber volle 16kB/s upload raus..
also ahbe dsl 1000
aber komisch ist... ich hatte das problem schonmal, nur für 3 tage, dann rigendwann 3wochen lang, dann hab ich xp neu drauf, war es trotzdem noch langsam.. dann war meine festplatte kaput tudn ich hatte ne andere drin da ging es wieder, jetz hab ich ne brandneue 250gb platte. neues xp drauf, jetz geht es nach 24 stunden wieder so langsam...
mein inet is am router, an dem auch der pc von meim vadder im wohnzimmer is und da geht das inet normal schnell... weiß nicht was ich noch machn soll

hallo, hier auf der folgenden seite kanns du testen wie schnell dein inet wirklich ist: http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/no_applet.jsp

kann nämlich sein, dass die dsl leute, dein inet garnet so schnell gemacht haben, so wies normal ausgemacht ist. also probier ma die seite aus.

hallo!!
hatte das problem mit der lahmen verbindung auch,xp clean hat mir da geholfen!!
vielen dank

bei mir ist so ein ähnliches problem
also habe dsl 6000 fon t-online
mein w lan sollte eigendlich 54 mbits reinkriegen aber meistens ist er bei elf oder schwankt ständig fon
1 mbits - 32mbits
lan
ist foll lahm aber 100 Mbits sollte eigendlich foll schnell sein also z.b.
beim online Gamen hab ich meistens ein ping fon 16-22 das ist sehr gut
aber wen ich im intersnet surfe gehen die seiten manchmal garnet auf oder es dauert fast 1 minute
aber manchmal ist es richtig schnell

und wen ich neben den router ins internet reingehe
habe ich 11 Mbits
und 2 stöcke höher habe ich manchmal 54Mbits
ich brach dringend hilfe


das nerft mich schon seit TAGEN  :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(


 :'(

Hallo.

Probiere es mal mit einer Defragmentierung. Hab zurzeit das selbe Problem. Internet extrem langsam Ping hoch, Ladezeiten ewig...
Hab ben bemerkt, dass C:// komplett voll war. Speichermangel kann auch der Grund sein, weshalb Wiederherstellungspunkte gelöscht werden.
Gruß

HI, hab ein ähnliches Problem ich habe manchmal keine verbindung, manchmal eine ganz normale gute verbindung (selten) und meistens eine total schlechte. Beim gamen habe ich ständig disconnected etc...

ich sitze hinter einem router zusammen mit 4 anderen pc's bei denen alles einwandtfrei funktioniert.

ich habe bei meinem pc die firewall ausgemacht kabel und netzwerkarten ausgetauscht, windows neu installert etc... ich finde einfach keine lösung...

bitte helft mir!

ps: http://www.schlabach-kg.de ist ein drucker seite??? hä???


« Vista: Problem mit Windows7Windows Vista: WIE mcahe ich das NUN mit Internet-verbindung mit Vista (sry ist »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...