Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Anwendungen fahren sehr langsam hoch; ca. 20 min.

Nach dem Hochfahren ist beim Desktop ca. 20 min. lang nur der Hintergrund zu sehen, bis die Anwendungen alle da sind. Danach können die Programme auch nur extrem langsam geöffnet werden; teilweise auch gar nicht.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)Ich habe auch neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: Anwendungen fahren sehr langsam hoch; ca. 20 min.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für eine Festplatte vorher gehabt ?

SATA Treiber für Windows auch installiert ?
Start, Ausführen und eingeben:
devmgmt.msc
Unter IDE/ATAPI Controller sollte er mit angezeigt sein unter xyz Serial SATA Controller 

vorher hatte ich ne Maxtor 80 GB; jetzt Samsung SpinPoint F3 500GB interne Festplatte. Es wurde alles neu formatiert und es lief danach auch ca. 1 Woche superschnell. Sicherheit ist ZoneAlarm sowie AntiVir.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ZA mit AV-Prog ?
Beißt sich mit Avira !

Falsche Einstellungen in ZA verursachen auch solche Probleme .

msconfig   <<< ausführen , unter Systemstart mal alles abschalten , außer MS-Firewall & Avira ....

« Letzte Änderung: 26.06.10, 11:48:15 von Ava-Tar »

« Windows Vista: ich kann den Adope Flash Player nicht insterlierenWindows XP: nach Anmelden sofortiges Abmelden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!