Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Massive Probleme - kann nichts mehr machen!

Hallo computerhilfen-User, ich hab mich hier angemeldet weil ich seit einiger Zeit ein massives Problem mit meinem PC (Win XP Home) habe, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt.
Eines Tages hab ich meinen PC gestartet, und auf dem Desktop waren auf einmal keine Symbole mehr! Keine Taskleiste, keine Symbole, nur noch der Mauszeiger und mein Hintergrund, sowie das ICQ-Fenster, das sich automatisch öffnet.
Per "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" konnte ich die Sache zwar dann normalisieren, es traten allerdings andere Probleme auf. Firefox und Internet Explorer machten Faxen, hatten ständig Fehler oder mussten dauernd neu gestartet werden, funktionierten teilweiße gar nicht mehr. Irgendwann hatte ich dann wieder ein ähnliches Problem wie zuvor beim Neustart. Mit dem abgesicherten Modus hab ich dann (wie ich in einem anderen Forum gelesen hatte) eine Systemwiederherstellung für einen Zeitpunkt gemacht, wo ich diese Probleme noch nicht hatte. Hab aber zuvor alle meine Daten auf ne externe Festplatte gesichert. Nun ja, einige Tage gab es dann kein Problem, Irgendwann ging die Sache wieder los, bis ich neulich meinen PC startete und gar nichts mehr ging. Keine Symbole auf dem Desktop, nur noch die Sanduhr da, nichts mehr zu machen. (Ich hatte übrigens, was zweifellos mit den Problemem zusammenhängt, massenhaft Virenmeldungen zur Zeit des Problem, evtl. auch schon davor).
Mit dem abgesicherten Modus komm ich nach wie vor rein, weiß mir aber inzwischen nicht mehr wirklich einen Rat.
Was soll ich nun tun? Wisst ihr irgendwas, oder sollte ich einfach alles löschen, Windows neu drauf etc,?
Momentan benutze ich seit einigen Tagen nur noch den PC meines Vaters, ich suche schon nach ner Möglichkeit, das Setup von HijackThis irgendwie auf meinen PC zu kriegen, um es da zu installieren damit ich hier das Logfile posten kann, denn das wird bei sowas ja meist gebraucht.
Ansonsten irgendeinen Rat, irgendwelche Vermutungen?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe,
Storm258



Antworten zu Win XP: Win XP: Massive Probleme - kann nichts mehr machen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würd dir auch raten das Windows XP H. neu auf zu spielen. Deine Daten hast du ja glücklicherweise schon gesichert, also geht ja nichts verloren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zur datensicherung sollte man Paldo live cd oder eben knoppix immer im haus haben,die kosten für einen cd rohling sind gering.
Man könnte system reparieren,was aber in etwa genausolange dauert wie neuinstalieren.
über ein image des systems nach neuinstalation wäre dringend nachzudenken...

du musst deinen sch... xp Pc  in den Müll verfen:P

@l3xu; Danke für diesen überaus hilfreichen und freundlichen Beitrag.  ::)
"sch... xp PC", als würde das Betriebssystem irgendwas drüber aussagen ob der PC "sch...e" ist. Nächstes mal Hirn einschalten bevor man sowas daherredet! 

« Letzte Änderung: 18.07.10, 19:07:13 von Storm258 »

« Windows XP: Lsass.exe Systemfehler, Computer reagiert auf nichts mehrFirewall geht beim herunterfahren immer aus/Generic host 32 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...