Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win95: Kein Zugriff per Router aufs Netz

Hallo Leute,

hab folgendes Problem mit meinem Rechner:

habe einen SMC Router bekommen, an dem 1 Laptop und 1 Rechner hängen. Mit dem Laptop komme ich ohne Probleme über den Router ins Netz, solange der andere Rechner nicht mit dran hängt.
Mit dem anderen Rechner komme ich nicht ins Netz; es kommt zwar: Verbinde mit Site: .... ....; aber nach einer Weile kommt dann: Netzwerkfehler.
Wenn ich direkt das DSL Modem an diesen Rechner anschliesse, komme ich ins Netz.
Habe diverse Virenscanner drüber laufen lassen, mit RegClean gesäubert, etc. hat aber nix gebracht.
Das komische ist: in der ersten Minute kann ich per Router ins Netz, dann aber wird der Riegel vorgeschoben...?!?!??

Ein paar nützliche Antworten wären echt nett.



Antworten zu Win95: Kein Zugriff per Router aufs Netz:

ahm....SYSTEM WIN 2000 Prof. nicht WIN95  SORRY

Hallo,

Die Konfiguration des Router und(oder) des PC's sind nicht i.O.
Ich trendiere zu und!

Gruss Kersten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Desktopfirewall vorhanden und deaktiviert ?
Ist denn das Netzwerk richtig installiert und funktionsfähig ?
Hast du vielleicht bei beiden Rechnern die gleiche IP Adresse eingetragen ? Würde dann halt nicht gehen wenn beide gleichzeitig an sind. Schau mal in der Gebrauchsanweisung ob du alle notwendigen Eintragungen fürs Netzwerk richtig durchgeführt hast. Du kannst auch über Start, Programme, Zubehör zur Dos Eingabe wechseln. Dort einmal Eingabe von ping + IP-Nummer des Routers eingeben - z.B. ping 192.168.0.xxx. Das gleiche dann mit der IP-Nummer des zweiten Rechners. Es werden 3 Datenpakete gesendet und Angaben hierzu gemacht. Wenn jedoch Zeitüberschreitung auftaucht, dann stimmt dein Netzwerk noch nicht.

Hallo,

schau'n wir mal
1. Laptop und Pouter funktionieren (OHNE DEN ANDEREN PC)
2. DER ANDERE PC GEHT DIREKT (ALSO PC-> MODEM IN'S NETZ)
3. 1. UND2. ZUSAMMEN FUNKTIONIERT NICHT!!!

WO IST DAS PROBLEM -< DER RECHNER EINDEUTIG

Gruss Kersten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ KERSTEN
Nichts bös gemeint, aber das hilft ihm nicht weiter

Hallo Leute,

danke für die schnellen Antworten.
Aber der Router ist richtig konfiguriert, ping hab ich schon probiert, das funktioniert alles einwandfrei, die IP Adressen sind nicht identisch. Denn der Rechner funktioniert auch alleine am Router nicht.
Nur in der ersten Minute komm ich mit dem Rechner per Router rein. Dann stört irgendwas die Verbindung.
Ich könnte mein komplettes System neu installieren, will aber endlich mal "fachmännisch" solch ein Problem lösen.
Davor hatte ich ja eh extreme Probleme mit Viren und co, svchost.exe verursache 100%ige CPU-Auslastung, das Netzwerk hat die ganze Zeit gesendet etc. Ich habe diverse Scanner drüber gelassen, die viele Viren beseitigt haben, unter anderem auch Ad-Aware. welches noch diverse Einträge in der Registry gesäubert hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was steckt denn in dem PC für ne Netzwerkkarte (Firma)? Nicht zufällig eine Realtek?? ???

Mario 8)

Hallo,

bin ich grad überfragt. Warum? Sind die Realtek nicht das Wahre?

Grüße Jochen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anscheinend nicht, ich hab nämlich auch einen SMC 7004AWBR und Realtek Karte. Das Problem bei den Realteks ist, dass sie größtenteils nicht mit DHCP klarkommen (hab ich aber auch erst erfahren, als ich gegoogelt habe nachdem nix ging). D.h. ich musste erst meine IPs alle manuell vergeben (somit auch DHCP bei Router wegnehmen), dann klappt das auch super mit der Verbindung.
Was hast Du für nen SMC-Router? Die Dinger sind nämlich auch nicht so das wahre (war wohl sowas wie ne Fehlinvestition in beiderlei Hinsicht) weil beim Router hab ich z.Zt. das Problem, das keine einzige Firmware-Version des 7004AWBR es zu managen bekommt, dass ich zusätzlich zur MAC-Adress Control auch eine WEP Verschlüsselung hinbekomme. Also solbald ich zusätzlich zur MAC-Adresse die WEP Verschlüsselung aktiviere und reboote is der Router tot. Dann hilft nur noch ein Hardware-Reset. Sowas ist leicht ärgerlich... ne Lösung suche ich immer noch (außer anderen Router)

Mario 8)

Hallo,

Schau Dir die Konfiguration des Rechners an der ist nach dem was du hier beschreibst so konfiguriert das er die EINWAHL macht Kommt dann der ROUTER hinzu überscheiden sich du EINWAHL Rotinen vom ROUTER UND VOM RECHNER will
heißen BEIDE VERSUCHEN die EINWAHL, ABER es kann nur einen geben!

So und nun WOLLEN WIR DIE NETZWERK Konfiguration VOM PC HIER SEHEN
IP-ADRESSE: wird sicher automatisch vergeben, weil der Rechner als EINWAHL RECHNER funktioniert
Folgelich auch SUBNETZMASKE
jetzt ist die FRAGE ob und was steht bei GATEWAY UND BEI DNS

Gruss Kersten

PS: WELCHE PROTOKOLLE SIND ALLES INSTALLIERT!!!

Hallo,

Welcher Chipsatz macht da Probleme ?
Habe RTL8019,8029, 8139 im Einsatz und alle per DHCP
Probleme macht das Betriebssystem zum Beispiel W2k mit Sp1 aber sonst, aber egal funktioniert die EINWAHL erhält ja der PC eine IPund sonstiges was wichtig !!!

Gruss Kersten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Anzeigedioden an deiner Netzwerkkarte ? Leuchtet die grüne Verbindungskontrolle auch nach dem Abruch der Verbindung noch ?

hallo Mario,

also die NEtzwerkkarte ist onboard. ASROCK K7s8x oder so ähnlich. Den Router hab ich geschenkt bekommen.
Ich meine das hat ja vorher prima funktioniert....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der problematische Chipsatz der bei mir Probleme macht ist der RTL8180L (der mit externer Antenne) und OS ist WinXP SP1 inkl. aller nachfolgenden Patches. Aber egal, das Garfield wohl keine RTL besitzt, kann ich an der Stelle auch nicht mehr konstruktiv weiterhelfen.

Mario 8)


« Win XP: Modem wird schon verwendetWin XP: Fehlermeldung beim Starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...