Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

reboot and select proper boot device...

hallo,  ich habe folgendes problem ,mein pc fährtnichtmehr hoch.
wenn ich ihn starte sieht das die ersten 5 sekunden ganz
normal aus und dann kommt plötzlich dieser text:

-------------------------------------------------------

Intel UNDI, PXE-2.1 - (build 082)
Copyright (c) 1997-2000 Intel Corporation
For Realtek RTL810E Fast Ethernet Network Adapter v1.02 (060529)
CLIENT MAC ADDR:00 19 DB D8 DE 4E  GUID: FFFFFFFFFF-FFFF-FFFF-FFFFFFFFFFF
PXE-MOF: Exiting PXE ROM.

("und jetzt das wesentliche"):
Reboot and Select proper Boot device
or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key
----------------------------------------------<

dann pasiert nix weiter,das ganze steht in weißer schrift auf einem schwarzen hintergrund. ich weiss echt nicht weiter und wäre über hilfe sehr dankbar!


lg
pipo



Antworten zu reboot and select proper boot device...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches OS?
Falls Windows, dann mit der Installations-CD booten und die Reparatur probieren.

OS? hab windows xp..

die installations cd hab ich leider nicht mehr, geht irgendeine,oder muss es die sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios die "Boot-from-LAN" und "Boot-from-other-devices" Option deaktivieren...HDD an erste Stelle der Boot-Laufwerke setzen.

hi,konnte leider gestern nicht mehr antorten!
(kein internet mehr)

ins bios komme ich nicht, er sagt nur to configure push shift and f10, aber wenn ich das mache komme ich in ein menu wo ich ca 4 sachen einstellen kann von denen ich keine ahnung habe, also habe ich es gelassen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie kommst du denn normalerweise in dein Bios? Oder warst du da noch nie? Ich nehm mal an du kennst den Hersteller deines Bios auch nicht.

Häufigste Tastenkombinationen:
- Entf-Taste   
- F2
- F8
- F10

Meine Vermutung: du warst bereits im Bios

ok super!
mit entfernen hats geklappt.
es tut mir krass leid,ich bin total ungebildet was computer angeht, könntest du mich durchlozen?
wär nett, will da im bios nix falsch oder noch schlimmer machen! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird beim Rechnerstart auch eine 2. Option auf dem Bildschirm angezeigt: Bootmenü

Meist F8 oder F12 gleich nach dem Rechnerstart, dort kann man dann auch auswählen von welchem Laufwerk gebootet werden soll. Somit erspart man sich den Eingriff ins BIOS.

XP-CD nun vorhanden ?

hab leider keine xp-cd mehr. und ne 2. option wird leider nicht angezeigt,nur "to  configure push shift and F1"
hab ich gemacht und dann kommt ein menu wo man nicht viel einstellen kann.
von booten steht da nichts.
wo wäre das denn im bios? und was genau?
das bios habe ich ja jetzt immerhin schonmal offen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also, die Fehlermeldung sagt eindeutig aus, dass keine Platte zum Booten gefunden wird.

Meist im 1. BIOS-Menü wird die Festplatte angezeigt oder steht dort über none ?

Wenn das der Fall ist, wird die Platte vom Rechner nicht mehr erkannt, vermutlich defekt.

Was willst du ohne XP-CD überhaupt machen ?

juchuuu, leute er läuft wieder!
hab ihn mal aufgemacht und ein kabel am motherboard saß lose.
keine ahnung wie sich das gelöst hat aber jetzt geht er wieder.

vielen dank für eure hilfe!

lg
pipo

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok passt. Endlich mal eine Rückmeldung, gibt es immer seltener. 


« Internet Explorer 8, 64 bit auf 32 bit umstellen?Vista: Einfärben Taskleiste, Schnellstartleiste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Ethernet
Siehe Netzwerk. ...