Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

winxp\temp stellt unerwünscht datein wieder her

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem.
Ich habe mir mal vor Monaten bei einer closed beta ein Spiel geladen "Allods-CBT2_Euro_Deutsch.exe"
Habe es aber nur kurz gespielt und später wieder gelöscht.
Irgendwann wurde mein rechn er immer langsamer und ich ging auf fehlersuche und fand herraus das meine C Patition total voll war.
Im Ordner C:\WINXP\TEMP waren am ende etwa 24 Datein, aber alles ganz genau die selben, mit ganz genau der selben größe.
Ich kann alle löschen, aber er erstellt die Datei wieder neu her und das macht er am laufenden Band.
Habe mein Rechner schon nach Vieren gescant, aber erfolglos.
Ich vermute das es ein Systemfehler ist, kann aber die Ursache nicht finden.
Habe mal ein Bild angehängt, wo ihr etwa sehn könnt was ich meine.
Hoffe das einer von euch Rat weis. :-\



Antworten zu winxp\temp stellt unerwünscht datein wieder her:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal die TEMP komplett löschen ?

Ja, da war ich mir bisher aber nicht sicher ob ich das machen sollte. Denn mein System wollt ich mir nicht zerhauen ^^

Du löschst ja nur die Inhalte im Zemp-Verzeichnis - und was gerade in Nutzung ist - da wirst Du informoert, daß das nicht gelöscht werden kann weil...

Wenn der Virenscan vom System aus erfolgte wo sich möglicherweise Schadsoftware "breitgemacht" hat - dann kannst Du davon ausgehen, daß die Schadsoftware sich bereits "selbst zum Virenschutzprogramm gemacht hat".

Erstell Dir auf einem garantiert von Schadsoftware freien PC eine aktuelle AV-Notfall-CD, boote den PC davon und laß den Scan laufen. In solche CD hat sich bestimmt keine Schadsoftware integriert, die dem User "vorgaukelt" virenfrei zu sein.
entweder
. http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/
oder
. http://www.free-av.de/en/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html

War Schadsoftware in dem alten Download - dann "ist das System sowieso "terhauen"... und sollte neu installiert werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den Temp-Ordner kann man immer löschen.

Dann Neustart und nachsehen ob die Datei wieder angelegt wird. Dann wird das über den Systemstart gesteuert.

Dann diese Datei mal bei
http://www.virustotal.com/
hochladen und auswerten lassen.

Die datei ist 1,2 gb groß, wird etwas schwer die hoch zu laden. 

« Letzte Änderung: 18.09.10, 12:23:12 von Pfefferminz »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok stimmt ;)

Ich habe jetzt mal im Abgesicherten Modus den TEMP Ordner kommplett gelöscht, mal sehn ob es geklappt hat.
Meld mich wenn die Datei wieder da ist. (:


« Windows 7: Kein Zugriff mehr auf Benutzerkonten und biosWindows XP: neuinstallation hängt sich während des installationsvorganges auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...