Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Systemwiederherstellung

Hallo miteinander!
Mein PC braucht ca. 6 Min. zum runterfahren bzw. neustart. Nachdem der Befehl zum Neustart gegeben wurde, passiert 3 min. gar nichts, dann geht es langsam weiter. Mit AD Aware und Spybot Search habe ich es schon versucht. Nun möchte ich es mit der Systemwiederherstellung versuchen. Ich arbeite jedoch mit einem Kassenbuch. Bleiben meine Einträge erhalten, die ich gestern getätigt habe, oder sind die bei der Systemwiederherstellung dann auch wieder weg?
Vielleicht kann jemand einen Ratschlag geben,
Wolfgang



Antworten zu Win XP: Systemwiederherstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man die Einträge von dem Kassenbuch nicht sichern? Normalerweise sollte nach einer Systemwiederherstellung alles noch da sein - aber eben - Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!
Sonst vielleicht doch zuerst noch hier posten:
http://freenet.meome.de/app/fn/artcont_portal_news_article.jsp?catId=81329


« Win98: Startet plötzlich neu?Win XP: Laufwerkprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Minuskel
Das Wort Minuskeln ist eine ältere Bezeichnung für Kleinbuchstaben. Sie passen in ein Vierlinienschema. In diesem können die Minuskeln auch eine Oberlä...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...