Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows bleibt nach einschalten stehen.

Ich habe meinen Rechner heute morgen ordnungsgemäß heruntergefahren. Als ich gerade eben mein Rechner einschalten wollte ging der Rechner auch an. Jedoch bleibt er direkt wenn das erste Fenster erscheint stehen. Er bleibt dort stehen wo steht wie man zum Bios-Menü kommt und alles. Also direkt am Anfang. Kann mir da jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Martin


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Windows bleibt nach einschalten stehen.:

Wenn du externe Geräte angeschlossen hast, USB Stick oder Festplatte ziehe diese mal ab.
Wenn nicht, mit entsprechender Taste (del oder F2 sind gebräuchlich) das Bios aufrufen und gleich auf der ersten Seite mal nachsehen ob die Festplatte erkannt wird.
Wenn nicht, alle Kabelverbindungen testen.

okay dankeschön es funktioniert wieder. Es lag an den Usb-Geräten. Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Martin

Gern geschehen und Danke für deine Rückmeldung
 


« Win2000: Kleine Schrift bei Hilfefunktionen!Windows 7: Will Updates installlieren, fährt dann nicht mehr hoch?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...