Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: PC hängt sich immer auf

Mein Computer hängt sich immer auf, besonders wenn ich mehrere Programme starte.
Gibt es eine Möglichkeit da etwas zu machen?

Da stand jetzt ich soll meinen Arbeitsspeicher angeben, bei mir steht 448 MB aber da das nicht zur Auswahl stand habe ich die 512 MB angegeben.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Seite ladet, bitte warten.



Antworten zu Windows XP: PC hängt sich immer auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

start/Systemsteuerung/System/Erweitert/Systemfehler-automaischen Neustart ausführen das Häckchen weg und danach mal die Bluescreenfehlermeldung posten.


« Windows XP: ich kann den Scanner Lifetec LT9452 nicht unter XP installierenWindows 7: Rechner schmiert bei Spielen ab --> Black screen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...