Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Probleme mit Datensynchronisierung. Festplatte voll

Hallo.

Ich hatte bis heute die Datensynchronisierung für meine NAS-Festplatte aktiv.

Von Heute auf Morgen ist meine Festplatte nahezu voll. 8 GB von 250 sind noch frei.

Ich habe die Datensynchronisierung nun deaktiviert.

Nach meinem Verständnis müsste doch Windows7 die Offline-Daten auf der Festplatte dann wieder löschen

Leider ist es nicht so. Am Füllzustand der Festplatte hat sich nichts geändert.

Weiss jemand wo Windows die Offline-Dateien ablegt, damit ich die von Hand entfernen kann?

Eine Suche im Arbeitsplatz mit "offline" als Schlagwort brachte keinen Hinweis auf einen Speicherort.

Bin für jeden Tip dankbar.


Gruß: Stefan




Antworten zu Windows 7: Probleme mit Datensynchronisierung. Festplatte voll:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat sich erledigt...  :)

Hab die betreffenden Ordner, die für die Netwerkdatensynchronisierung freigegeben waren, nocheinmal aktiviert, angeklickt und die Funktion "Immer offline verfügbar" deaktiviert. Nun schaufelt mir Windows meine Platte wieder frei.....  ;)


« Win 7: PC startet neu/hängt sich ca 5 sek nach boot aufWindows XP: XP Start Netzwerkkabel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!