Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Festplatte voll

Meine Festplatte ist voll und ich weiß nicht warum.

Ich lösche immer wieder mal was unnötiges, aber nach ein paar minuten oder Stunden ist die Festplatte voll.

Was kann ich tun? Ich bin noch anfänger in sachen PC. Darum brauch ich hilfe.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Festplatte voll:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lade dir mal das Programm "tree size free" runter.

ach moment ich geb dir nen link ich hör schon dir frage "wo denn"

http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free_13001595.html

schau mal ob du damit rausfindest welcher ordner zu groß ist

Erstmal danke für den Tipp. Ich habe versucht, es runter zu laden. Da aber mein PC nurnoch 54MB speicherplatz hat,
konnte ich es nicht herrunter laden. Was kann ich noch tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie groß ist denn die Festplatte?
Plattenbereinigung und löschen des Browserverlaufs werden regelmäßig durchgeführt?
Alle Systemwiederherstellungspunkte löschen einen neuen erstellen und anschließend defragmentieren.
wie sieht es dann aus?

Meine Festplatte hat eine größe von 11GB. Ich habe es schon versucht zu defragmentieren. Aber es kommt dann die meldung, dass man mindestens 15% des Festplattenspeichers benötigt. Ich habe nur 8% zur verfügung. Deswegen funktioniert es bei mir nicht. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erst bereinigen , incl. SYSWDH-Bereinigung ....

Du solltest mal ne 2. Einbauen , oder ne externe dazu holen ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Meine Festplatte hat eine größe von 11GB.

Bei der Größe wundert es mich nicht, dass es zu Problemen kommt.

Bereinigung bringt auch nicht viel. Trotzdem ist die Festplatte fast voll. Eine andere Festplatte einbauen will ich nicht. Denn ich will erst herraus finden was los ist. Was kann ich noch tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SYSWDH-Bereich verkleinern, Auslagerungsdatei ggf auch ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein USB-Stick bei der Hand ?

Dann mal TreeSize-Free dorthin runterladen und starten, muss ja nicht installiert werden. Das Programm ist vielleicht 2 MB groß, dass muss man doch wo unterbringen?

Mein PC hat keinen USB-Anschluss. Und wenn ich es herrunter laden will bleibt der PC für kurze zeit hängen. Danach kommt die Meldung, dass der Speicherplatz nicht reicht. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Weil der Download zunächst auf C zwischengespeichert wird - und da reicht der Platz nicht. Aber echt, so eine Mini-Platte...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du bringst keine 2,3 MB mehr unter ?


Schau mal in C:\Windows\temp und lösche dort alles raus.

 

Zitat
Mein PC hat keinen USB-Anschluss. Und wenn ich es herrunter laden will bleibt der PC für kurze zeit hängen. Danach kommt die Meldung, dass der Speicherplatz nicht reicht.
 
Hat keinen USB? Wie alt ist dieser PC 20, Jahre und eine Festplatte mit 2 GB?
Mehr input über deinen PC und installierte Software.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
11 Gig steht weiter oben und 6 Jahre. Am besten gleich bei start / ausführen / %temp% eingeben, je nachdem wo das liegt, zeit der immer das richtige Verzeichnis an.

« Win XP: Programme können nicht mehr direkt gestartet werden.Win XP: Shutdown.exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...