Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: desktop Farbe

Habe aus Versehen die desktop Fraben wohl geändert, nun ist der Hintergrund schwarz und ich kann nichts mehr lesen (Kontrast). Wie kann ich das ändern?



Antworten zu Win XP: desktop Farbe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

re.Ms-Taste auf leere Stelle des Desktops>Eigenschaften>Ansicht und Farbe ändern

Gruss A K

Hallo, danke für die Anwort, aber leider hilft mir das nicht, da der Hintergrund scharz ist und offensichtlich die Schriftfarbe auch kann ich nichts lesen. Hast Du einen anderen Tipp?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boote mit Taste F8 und versuche in den abgesicherten Modus zu gelangen. Dann führt Du eine Systemwiederherstellung durch, Zeitpunkt bevor der Fehler aufgetreten ist.

Grafikkarte defekt - kann ausgeschlossen werden?
Spätestens bei "schwarzem Bildschirm" im abgesicherten Modus ist die Antwort da.

Danke, danke für die Anwort, denke die Grafikkarte ist okay und ich habe wirklich nur die Hintergrund und Schriftfarbe auf SCHWARZ gestellt...irgendwie!
Ich habe versucht zu booten (habe ich noch nie vorher gemacht), also beim Hochfahren nur die F 8 Taste gedrückt halten??? Klappt irgendwie nicht. Och, bitte nochmals eine Anweisung. Lieben Dank an Euch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim Booten durch mehrmaliges Drücken der Taste F8 probieren, bis der abgesicherte Modus aufgerufen wird.
Die F-Tasten auch aktivieren ggf. mit der Taste "F-Lock".

Der PC von dem aus hier geschrieben wird hat Windows installiert?
Starte die Hilfe und rufe "Abgesicherter Modus" auf oder "Erweiterte Startoptionen (einschließlich abgesicherter Modus)"
Dort ist alles haarklein beschrieben. Neues Handbuch muß hier keiner einbinden.
Auch wenn der PC ein anderes Windows als XP installiert hat, Handlungen sind gleich.

Hallo zusammen, das booten im abgesicherten Modus hat nun geklappt, aber das Problem ist nicht behoben! Gibt es noch etwas zu versuchen? Mit Dank im Voraus

Abgesicherter Modus - der PC startet nur mit VGA-Standard-Treibern für die Grafik.
"Hat nicht geklappt" ist zu wenig vom beobachteten Ergebnis.
Bleibt der Desktop auch im abgesicherten Modus schwarz?
Dann kann ein Fachmechaniker den besten Rat geben wie eine andere Grafikkarte zur Anzeige des Desktop führt.
Vermutlich nichts "verstellt" sondern defekt!

Habe ich auch versucht in VGA modus, ebenfalls kein Ergebnis, aber im Bindflug habe ich irgendwie das Klassiche Windows Hintergrundbild bekommen, aber die Hintergründe in den Programm-Menus sind weiterhin schwarz, also ich komme immer noch nicht weiter.Wäre die Grafikkarte hin, dürfte ich doch gar nichts sehen, oder?

richtig!
Wenn etwas dargestellt wird und zu erkennen ist - nun in die Eigenschaften der Anzeige durchklicken und über Design erst mal "Windows klassisch" einstellen, dann noch die Farben der Fenster konfigurieren.

Über Darstellung - Windows klassisch - Farbschema "Kontrast schwarz" sind eigentlich immer noch weiße Außenrahmen zu erkennen - deshalb hat mich der ganze Vorgang echt ratlos gemacht.
Jetzt geht das wieder umzustellen?


« Windows 7: Bild friert immer beim spielen ein Windows XP: Downloads starten nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Kontrastverhältnis
Kontrastverhältnis ist ein Messwert um zwischen den hellsten und dem dunkelsten Bildpunkten zu unterscheiden. Der Begriff wird häufig in der Unterhaltungselektr...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...