Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: win7 von 2.hd löschen

moin moin, ich habe meinem pc eine neue festplatte verpasst.diese habe ich als master genommen und win7 neu aufgespielt.die alte hd ist nun slave und ich möchte nur das os win7 löschen-die anderen daten will ich behalten.nun habe ich versucht,es zu löschen,aber irgendwie kann ich ab einem bestimmten punkt nicht weitermachen,weil mir irgendwelche rechte fehlen und muß abbrechen.wie gehts?
gruß



Antworten zu Windows 7: win7 von 2.hd löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi.also einfach runterladen und auf einen stick packen?hab mir nur kurz die beschreibung duchgelesen.scheint kein großes problem zu sein.danke für die schnelle antwort.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und dann eben vom Stick booten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sooo einfach ist das aber nicht mit dem USB-Stick ;)

Die ISO auf den Stick und dann meinen, dass du einfach davon booten kannst, schlägt mit Sicherheit fehl ;)

Im Übrigen gibt es immer noch den Befehl "Diskpart", und damit lässt sich dein unerwünschtes 2. Windows sicher löschen, Stichwort: inactive ;)

Also kein weiteres Programm nötig, nur Windows-Bordmittel.

Bitte einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung machen und hier posten ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

er will nicht die ganze Partition löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
er will nicht die ganze Partition löschen. 

Mir ist es nicht klar, wie man auf einer Platte lediglich NUR Windows löschen kann, aber die eigenen Dateien davon behält.

Aber auch hier KÖNNTE der Befehl "inactive" mittels Diskpart schon sehr viel bewegen, wäre zumindest denkbar ;)

Andernfalls die zu rettenden Daten zwischenspeichern, Partition bzw. Festplatte formatieren, Daten wieder zurück-spielen.

Das mit dem USB-Stick klappt so ganz easy jedenfalls nicht  :D

Dann schon die CD-Variante, wenn überhaupt.

« Windows 7: netframeWindows 7: Aufgabenplaner/Taskplaner nicht nutzbar mit MSI Afterburner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...