Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Garantie in Anspruch nehmen wenn noch vorhanden.
Ansonsten ist wohl eine neue Festplatte fällig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, die Festplatte war eh schon 4-5 Jahre alt.

Kann es sein dass die Festplatte durch das formatieren der beiden Partitionen kaputt gegangen ist?
Die erste Partition hab ich nämlich schon öfter formatiert um windows neu aufzusetzen aber heute ausversehn beide formatiert...
oder hat das damit nichts zu tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein, eigentlich nicht.
Wäre ja schlimm, wenn Festplatte durch formatieren kaputt gingen.

Das muss wohl an etwas anderem gelegen haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mhh... ok,
ich frag mich aber was das sein könnte hab täglich antivir durchlaufen lassen und hatte eigentlich noch nie probleme mit der Festplatte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal ein Festplattentool vom Hersteller drüber laufen lassen.


« Windows Vista: Verschieben und Kopieren - erst schnell, dann sehr langsam.Win XP: Keine Desktop-Symbole mehr !!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...