Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: windows xp reparieren-jetzt geht gar nichts mehr!

Benötige dringend Hilfe um meinen Computer wieder in Gang zu bringen.
Also zu Beginn ein ausführlicher Lagebericht:

Seit einigen Tagen funktionierten einige Programme auf dem Rechner nicht mehr richtig oder konnten gar nicht mehr ausgeführt werden. Ich bekam regelmäßig Fehlermeldungen z.B.: Fehlen der Datei msvcr71.dll.
So ich versuchte eine Systemwiederherstellung, aber leider ohne Erfolg. Daraufhin versuchte ich meinem PC (normalerweise ohne Internetanschluss) mit dem Internet über den LAN-Anschluss zu verbinden, um auf der Windows Internetseite die fehlenden Komponenten herunter zu laden bzw. das System zu aktualisieren.
Naja aber wie gesagt es kam ja zu keiner Verbindung. Nun gut schließlich stieß ich auf den Artikel Windows XP reparieren.
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html
Das klang ganz gut und nun sitze ich fest.
Zum Glück hatte ich vorher meine wichtigsten Daten auf einer externen Festplatte gesichert.
Alles funktionierte ohne Probleme. Die Installation verlief tadellos, aber nun sitze ich vor einem blauen Windows Bildschirm und komme nicht weiter. Windows lässt sich in keinem  abgesicherten Modus, nicht mit der "letzte als funktionierend bekannten Konfiguration" oder normal starten.
Wenn ich die CD einlege dann kann ich nur Windows XP installieren, die R-Taste zur Reparatur oder die F3 Taste drücken.

Was muss ich tun?



Antworten zu Win XP: windows xp reparieren-jetzt geht gar nichts mehr!:

Zitat
um auf der Windows Internetseite die fehlenden Komponenten herunter zu laden bzw. das System zu aktualisieren.
Das ist aber eine "selbtgestrickte" Überlegung und wird an keiner Stelle so erklärt.
Die Reparatur wird eigentlich mit "R" eingeleitet.

In diesem Beitrag - http://www.winboard.org/forum/winxp-installation/52759-reparaturinstallation-windows-xp-grafische-anleitung.html
ist noch besonders herausgearbeitet an welcher Stelle das "R" zur XP-Reparatur führt und nicht nur zur Eingabeaufforderung von Windows, wo manuelle Reparaturen ausgeführt werden können.
In der verlinkten Anleitung hier im Forum wird diese Stelle vielleicht nicht ganz so deutlich gezeigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mhh... jetzt habe ich diesen Schritt versucht und der PC funktioniert immer noch nicht.  ???
Was nun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie genau ist die Fehlermeldung dabei?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Das ist jetzt mal ein Bild von der Fehlermeldung. Keines der angegebenen Möglichkeiten klappt.  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist keine relevante fehlermeldung.Das ist nur ein optionsmenue.
Ich würde vor weiteren schritten erstmal mit knoppix oder slax daten sichern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die wichtigsten Daten habe ich selbstverständlich vorher schon auf eine externe Festplatte gerettet. Wie kann ich weiter verfahren, damit die Kiste endlich wieder läuft?

Eine Meldung über Probleme mit der Festplatte (als unbrauchbar o.ä.) ist nicht erfolgt?
Da sich Reparaturinstallation wie angedeutet nicht ausführen läßt >>> Neuinstallation des BS. - http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-neu-installieren.html


« Windows XP: Sonderbare FehlermeldungWindows 7: Keine automatische Verbindung ins Internet möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...