Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows Bild- und Faxanzeige / Fehler beim Einlagern einer Speicherseite

Hallo ihr Lieben,

ich habe einen Siemens Scaleo 600, der vor ein paar Tagen komplett neu mit Win XP SP 2 installiert wurde.
Seitdem er neu gemacht wurde kann ich keine Bilder mehr in der Bild- und Faxanzeige angucken,
er lädt Ordner mit Bildern nur extrem langsam und Miniaturansichten macht er schon gleich gar nicht mehr.
 
Er zeigt mir dann, dass es irgendwie einen Fehler mit "C://WINDOWS/system32/shimgvw.dll" gibt
und schreibt dazu noch "Fehler beim Einlagern einer Speicherseite".
Im Internet hab ich jetz auf die Schnelle nur derartige Probleme bei externen Festplatten gesehen und nicht
bei der Systemplatte, ich hab allerdings auch selbst überhaupt keine Ahnung von Computern
und kann mit all dem herzlich wenig anfangen, leider.

Kann mir da irgendjemand von euch vielleicht weiter helfen, ist da was zu machen?
(Bitte i*diotensicher, bin in der Hinsicht nur mit wenigen Begriffen vertraut. =/)

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus,
Steffi



Antworten zu Win XP: Windows Bild- und Faxanzeige / Fehler beim Einlagern einer Speicherseite:

erstmal SP3 & dann alle Updates installieren .
Dann wieder melden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, nach der Installation vom SP3 funktioniert nun alles wieder. Komisch, dass er mir das nicht automatisch als Update angeboten hat, wozu hat man denn Automatische Updates... jedenfalls danke für die Hilfe. =)

nach SOOOOO langer Zeit .....
haben die nicht mehr mit Nachzüglern wie dir gerechnet  8)

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4

6.5.2008 veröffentlicht ,da habe ich das installiert. 

« Letzte Änderung: 24.10.11, 17:03:40 von Ava-Tar »

 

Zitat
Fehler beim Einlagern einer Speicherseite
Deine Festplatte gibt langsam aber sicher den Geist auf!!

Finde dich damit ab, über kurz oder lang eine neue FP einzubauen und dein Windows erneut zu installieren. Deine eigenen Dateien zuvor sichern!!

Als "Notbehelf" in der Zwischenzeit:

Start-> Ausführen, Eingabe:  cmd

Jetzt in der Konsole sofort wieder eingeben:  chkdsk c: /r /f

Dabei auf die Leerzeichen achten, hier als Unterstrich dargestellt: chkdsk_c:_/r_/f

"c" steht dabei für den Buchstaben deiner System-Festplatte, in der Regel ist das auch C.

-> Der Rechner ist ja nun auch nicht mehr der jüngste und vermutlich älter als 7 Jahre. Da kommt das einfach vor. ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte zwischendrin vermutlich sogar schon mal das SP3 drauf gehabt, aber mein PC wurde schon so einige Male neu installiert in den 9-10 Jahren, da ist es seit 2008 vielleicht sogar dann noch mal abhanden gekommen, weil mein Papa irgendwie nur das SP2 zum Installieren hat.

@Nostradamus: Wofür ist denn der Eingabebefehl gut? Und, kann ich irgendworan fest machen, wie lange es die Festplatte noch tun wird? Hab schon 2 Systemplatten auf dem Gewissen, ist immer nicht so erfreulich...

Wir haben jetzt zuletzt erstmal den Arbeitsspeicher erweitert, ich möchte halt versuchen,
ihn noch so lange wie möglich am Leben zu halten. Seine Dienste macht er ja sonst ganz gut. =)

Zitat
Wofür ist denn der Eingabebefehl gut?

Das ist die interne Festplattenüberprüfung und Reparaturfunktion von Windows. Dauert zwar etwas, aber hat schon sehr sehr oft wahre Wunder bewirkt!!
Übrigens: nach dem chkdsk-Befehl nochmals auf die Entertaste drücken, danach den Rechner neu starten. Jetzt beginnt die Reparatur.

Du kannst auch ein Fremdprogramm vorab zur Diagnose verwenden. Dazu müsste man allerdings den Hersteller der FP wissen-> Western Digital, Samsung, Seagate oder was auch immer.

« Windows 7: echtheit bestätigung taucht nach 1 monat auf davor 0 probleme Umstellung von IE7 auf IE8 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Ordner
Ordner sind Strukturelemente in einem Dateisystem, die  Dateien und andere Ordner organisieren und speichern können. Sie ermöglichen eine strukturierte und...

Internet
Das Internet, ein aus den Worten "International" und "Network" zusammengesetzter Begriff, ist ein globales Netzwerk (WAN: Wide Area Network), das eine Vielzahl von Comput...