Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Recovery-CDs den Auslieferzustand wieder herstellen

 Recovery-CDs den Auslieferzustand wieder herstellen


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Recovery-CDs den Auslieferzustand wieder herstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja. Dazu sind Recovery-CDs vorgesehen. Glasklar erkannt. Herzlichen Glückwunsch.

danke,ich habe aber keine,wollte wissen ,wie ich meinen Pc wieder im auslieferungszustand bekomme

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
danke,ich habe aber keine,wollte wissen ,wie ich meinen Pc wieder im auslieferungszustand bekomme


Aha.

So ist das.

Und warum schreibst Du das nicht gleich?

Nur unter Mühen in der Lage, verständliche Fragen in ganzen Sätzen zu formulieren??

Nun gut.

Dein PC ist ein Marken-PC?? Welches Fabrikat?? Welches Modell?? Ein Desktop oder ein Notebook??

Die Fragen daher, weil der Hersteller so gut wie ohne Ausnahme ein Handbuch mitliefert, sei es in gedruckter Form oder als PDF, in dem die "Prozedur" Recovery-CD erstellen oder booten von einer auf dem PC mit hoher Wahrscheinlichkeit vorhandenen Recovery-Partition haarklein beschrieben wird.

Fall das Handbuch bereits als Kaminanzünder verwendet und/oder das auf dem PC vorhandene Handbuch bisher ignoriert wurde: lesen. 
« Letzte Änderung: 20.11.11, 16:32:36 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ein Recovery-Bereich auf der Platte ist , kannst Du bei der Bootauswahl darauf zugreifen .

Sieh bei meinem XP so aus:
 

also habe xp drauf, mein pc hatte nur ein kleines heft für xp home edition mit cd.
der pc heisst as rock n 68-s ,ein desktop kein leppi
habe den pc in der metro gekauft,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
der pc heisst as rock n 68-s
Das ist das verbaute Mainboard. Nicht der PC. Auf dem PC steht mit großer Wahrscheinlichkeit etwa anderes.

Evtl. auch auf der Rückseite auf einer Art Typenschild.

Das wäre aufschlussreicher.

Davon abgesehen, dass auch von/durch die Metro vorkonfigurierte und vorinstallierte PCs ohne bekanntes Label i. d. R. über eine sog. Recovery-Partition verfügen wenn die Kiste inkl. Betriebssystem gekauft wurde.

Dazu solltest Du in den vorinstallierten Programmen dann auch eine Software finden, mit der sich die Recovery-Partition ansprechen, nutzen und aus dem dort vorgehaltenen Betriebsystem Recovery-CDs erstellen lassen.

Falls die Kiste allerdings ohne Betriebssytem geliefert wurde und irgendjemand in Deinem Dunstkreis nachträglich ein Windows installiert hat, kannst Du wohl davon ausgehen, dass keine Recovery-Partiton vorhanden ist und eine Wiederherstellung eines "Auslieferungszustands" eben nicht drin ist.

Dann wird es Zeit, sich ein eigenes legales Windows (ab 25 Euro bei Amazon) zu besorgen.  

mein 13 jahrealter sohn hatte sich einen trojaner rauf geholt.ich habe diesen mit einem virenprogram im abgesicherten modus weg bekommen,danach ist er wieder am rechner und hat einige programme gelöscht,wo er vermutet hat ,das er den sich dort eingefangen hat.danach wollte er noch ein program namens eType löschen aber das ging nicht,dann öffnete er tuneup und hatte angefangen alles aus der registry zu löschen was mit eType dort zu finden war,als ich das bemerkte war schon zu spät.Ich weiss nicht wieviel regetrierungen er gelöscht hat in der registry,auf jeden fall fährt der pc ganz normal hoch ,aber ich kann nichts mehr lesen,alles nur sternchen und herzen und striche undpunkte,deshalb dachte ,werde den pc besser wieder in Auslieferungs zustand zurück versetzen,aber wie?
Hatte versucht in einen späteren zeitpunkt zurück zusetzen,macht er aber nicht.reparieren von der cd ,geht auch nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
werde den pc besser wieder in Auslieferungs zustand zurück versetzen,aber wie?
Du hast den vorigen Beitrag nicht wirklich gelesen und verstanden, oder??

 
Zitat
reparieren von der cd
Reparieren von welcher CD?? Windows-CD?? Soweit Du eine Windows-CD hast, kannst Du nach der beschriebenen Aktion das Betriebssystem neu installieren. Das wäre dann auch eine Art "Auslieferungszustand", ein "frisches Windows". Danach benötigst Du die entsprechenden Hardwaretreiber für das verbaute Mainboard. Die findest Du auf der AsRock-Seite. Herunterladen und auf CD oder Stick sichern solltest Du die Treiber allerdings vor der Installation von Windows.

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-neu-installieren.html



 
« Letzte Änderung: 20.11.11, 17:13:45 von PWT »

der pc war fertig,konte direkt ins internet,habe original cd.
ja da ist ein typenschild :Faktor-zwei.de steht dort

von dem mainbord habe ich auch eine cd,meiste ich muß die windows cd neu machen,gibs da keine andere möglichkeit?
habe eigentlich daten drauf die ich brauche,aber kann sie ja jetzt nicht lesen,wie vorher beschrieben warum

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daten sichern nach dieser Anleitung

http://www.tecchannel.de/storage/backup/431423/daten_per_live_cd_von_windows_rechnern_retten/

Windows neu installieren - alles andere ist Nuts.

EDIT:

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

die einfachere Möglichkeit zur Datensicherung...

« Letzte Änderung: 20.11.11, 17:39:29 von PWT »

danke,versuch es


« System hängt während kopieren grosser Datenmengen auf externe FestplatteWin XP: Ich suche ein kostenloses Programm... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...