Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: LAN-Verbindung geht nicht

Hallo,

ich brauche drigend Hilfe bin wirklich kurz vor dem ausflippen.
Also ich hatte gestern morgen den Usha Trojaner auf meinem Rechner, den ich dann mit Hilfe des Internets erfolgreich entfernt habe. Seit dem habe ich allerdings das Problem, nicht mehr ins Netz zu kommen (trotz LAN-Kabel)
Jedoch funktioniert es bei meinem Netbook alles einwandfrei (wlan oder direkt per Kabel).

Ich denke es gibt irgendein Problem bei dem TCP/IP protokoll habe ich schon einige Male neu installiert...

Hier einige Angaben:
Win XP Professional SP3
Router Speedport 503V

Bitte hilft mir :(



Antworten zu Win XP: LAN-Verbindung geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
poste mal bitte die vollständige Ausgabe von ipconfig /all.

versuch mal:
 
ping wwww.google.de

und:

ping 173.194.69.103

funktioniert beides oder eins davon?

Überprüfe auch bitte die Proxyeinstellungen im Browser.

Hi, keine Internetverbindung

ipconfig /all  >> yWindows IP Konfiguration. Ein interner Fehler ist aufgetreten: Die Anforderung wird nicht unterstützt. Wenden sie sich an den Microsoft Software Service, um weitere Hilfe zu erhalten. Zusätzliche Information: Der Hostname konnte nicht abgefragt werden.

google kann ich nicht an pingen (ich kann auch nicht das speedport selbst anpingen<)

Proxy Einstellungen sind ok.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Geht ping 127.0.0.1 ?

Versuch das hier:
netsh int ip reset

evtuelle Fehlermeldungen dabei hier posten.

Dann den PC neustarten. (wichtig)




 

Ok.

habe ich gemacht. Neugestartet.
Hier ist der Text aus dem resetlog.txt


reset   SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Dhcp\Parameters\Options\15\RegLocation
            old REG_MULTI_SZ =
                SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\?\DhcpDomain
                SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TcpIp\Parameters\DhcpDomain

deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Netbt\Parameters\EnableLmhosts
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\DontAddDefaultGatewayDefault
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\EnableIcmpRedirect
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\EnableSecurityFilters
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\SearchList
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\UseDomainNameDevolution
reset   Linkage\UpperBind for PCI\VEN_11AB&DEV_4320&SUBSYS_811A1043&REV_13\3&267A616A&0&50.  bad value was:
            REG_MULTI_SZ =
                PSched

reset   Linkage\UpperBind for ROOT\MS_NDISWANIP\0000.  bad value was:
            REG_MULTI_SZ =
                PSched

<completed>

deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Netbt\Parameters\EnableLmhosts
reset   SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{B230E4FD-2D98-4254-8AF1-5974F2CCEAC5}\EnableDhcp
            old REG_DWORD = 0

reset   SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{B230E4FD-2D98-4254-8AF1-5974F2CCEAC5}\IpAddress
            old REG_MULTI_SZ =
                192.168.2.1

reset   SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{B230E4FD-2D98-4254-8AF1-5974F2CCEAC5}\NameServer
            old REG_SZ = 192.168.2.2

reset   SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{B230E4FD-2D98-4254-8AF1-5974F2CCEAC5}\SubnetMask
            old REG_MULTI_SZ =
                255.255.255.0

deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\DontAddDefaultGatewayDefault
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\EnableIcmpRedirect
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\EnableSecurityFilters
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\SearchList
deleted SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\UseDomainNameDevolution
reset   Linkage\UpperBind for PCI\VEN_11AB&DEV_4320&SUBSYS_811A1043&REV_13\3&267A616A&0&50.  bad value was:
            REG_MULTI_SZ =
                PSched

reset   Linkage\UpperBind for ROOT\MS_NDISWANIP\0000.  bad value was:
            REG_MULTI_SZ =
                PSched

<completed>

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Funktionierts jetzt wieder ?

Kontrolliere auch den Gerätemanager, ob gelbe Fragezeichen auftauchen.

Wenn das nicht der Fall ist und Du immernoch keine Verbindung herstellen kannst, versuche eine XP-Reparatur von Deiner CD aus.

Hi,

funktioniert leider immer noch nicht, wenn ich den Gerätemanager an mache und unter Ansicht Augeblendete Geräte anzeige dann habe ich ein rotes Kreuz bei TCP/IP Protokolltreiber und ein gelbes Ausrufezeichen bei IP-Netzwerkadresseüberstzung...

Also als CD habe ich nur noch XP und dann wird mir gesagt, dass die Version auf dem Rechner aktueller ist die der CD.
Soll ich dann trotzdem nochmal neuinstallieren? Gehen dann eigentliche alle Daten verloren?

Entschuldigt falls, dass eine doofe Frage ist, aber kompltter Anfänger.

Ach ja wollte den TCP/IP aktivieren...geht aber leider nicht Meldung. Windows kann Gerät nicht aktivieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei einer Neuinstallation sind Deine Daten weg, die nicht entweder auf einer anderen Partition oder Festplatte liegen bzw nicht gesichert sind.

Allerdings war von Neuinstallation bisher nicht die Rede, sondern nur von Reparatur, die Updates müssen in diesem Fall aber auch neu gemacht werden.

Versuchen wir's nochmal anders.
Führe mal als Administrator auf der Konsole nacheinander aus:
regsvr32 netshell.dll
regsvr32 netcfgx.dll
regsvr32 netman.dll

und danach:
netsh winsock reset catalog

Neustarten!

Was sagen jetzt die gelben Fragezeichen?
Geht jetzt der Ping auf 127.0.0.1 ?
 

Also...alles gemacht..leider gehts immer noch nicht
ping test: Es konnte keine Verbindung zum IP Treiber hergestellt werden. Fehlercode 2

Gelbe ausrufezeichen bei IP-Netzwerkadressübersetzung, IPSEC-Treiber und TCP/IP-Protokolltreiber


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann also Reparatur.

Hier ist beschrieben, wie es gemacht wird:
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Hab die CD eingelegt und diese über BIOS gestartet, habe dann reparieren ausgewählt. Dann erscheint XP-wiederherstellungskonsole...und dann soll ich eingeben bei welcher Windowsinstallation ich mich an melden will dann wähle ich 1:c:windows und soll das Administratorpasswort eingeben
Dann erscheint C:> Windows>
aber dann passiert nichts mehr...muss ich dann noch was eingeben?

Lies die Anleitung nochmal.
Du sollst kein "R" drücken, sondern die Entertaste.
Keine Wiederherstellungskonsole. 

Oh man jetzt bin ich fast durch und jetzt kriege ich vor Ende der Installation die nachricht Produkt Key ist ungültig

Ich brauche wirklich noch mal Hilfe jetzt hängt der Rechner in der Installation fest..


« Festplatten im Explorer werden nicht angezeigtWindows 7: verbindung vom rechner zum laptop laufwerke verb »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...