Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Kein Bild aber alles andere Läuft

Hallo habe ein dickes prob.
haeb die GF 4 4200ti-8x 128 MB und habe einen neuen grafikfreiber insterliert.Nach dem neustart kam wie immer Bios und dann windows xp usw aber sobald er den desktop aufbauen soll habe ich ein schwarzes bild alles andere lauft ich höre wie mein icq anspringt usw aber bild is nich musste reseten dann machte er eine system überprüfung.Wo ner fertig war und zu desktop sollte blie das bild von der system überprüfung und dann hörte man nur das mein icq wieder anspringt also läuft alles nur das bild zu desktop kommt nich mehr.Karte läuft wo anders einwandfrei habe auch das update vom treiber rückgänging gemacht und und udn aber mit der karte habe ich auf mein rechner kein bild mehr ich brauche hilfe was ist los mit der karte warum kann sie mein desktop nich mehr anzeigen



Antworten zu Win XP: Kein Bild aber alles andere Läuft:

Hallo

Versuche XP im abgesicherten Modus zu starten und einen Systemwiederherstellungspunkt zu laden.

Gruß kito

Cool danke für die schnelle antwort ÄHM BLOSS WIE GEHT DAS habe noch nich so viel erfahrung ::)

Nach dem BIOS die F8 Taste mehrmals Drücken,bis ein Auswahlbildschirm erscheint,dann Abgesicherten Modus auswählen.

Wenn der Rechner oben ist unter "Start\Programme\Zubehör\Systemprogramme"
den Eintrag Systemwiederherstellung anklicken und einen Speicherpunkt laden.

Gruß kito

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die F8 Taste während des Aufstartens des Computers drücken -
evtl. mehrere Male.

« Letzte Änderung: 25.08.04, 21:32:16 von rolwei »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi eribus,

Du kannst aber auch, wenn du im abgesicherten Modus bist, im Gerätemanager (WIN Taste und Pausetaste)den/die Grafikkartentreiber deistallieren und neu starten. Dadurch solltest du im Normalbetrieb wieder zu Bildern kommen. Dann kannst Du Dir den richtigen Treiber aussuchen und installieren.
Zur Deinstallation folgender Ablauf:
Win- und Pausentaste> Dateireiter "Hardware"> Gerätemanager> Grafikkarte > das + davor anklicken > den oder die Einträge die Du da siehst mit der re Maustaste anklicken > deinstallieren > erst dann neu starten ,wenn Du dort an allen Einträgen diese Prozedur vollzogen hast.

Gutes gelingen wünscht Optik

DANKE DANKE ES HAT FUNKTIONIERT

Man íhr wart eine echte hilfe


« Win XP: System Volume InformationWin XP: Was ist eine Sicherungskopie und wie geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!