Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: komm net mehr in den abgesicherten modus

also folgendes problem: ich habe formatieren müssen da es ein problem mit der hdd gab jedenfalls kann ich jetzt nicht mehr in den abgesicherten modus. wenn er hochfährt kann ich noch so oft F8 drücken es kommt immer nur eine weiße leiste unten(sieht aus wie die bei meinem laptop: windows wird fortgesetzt) die kommt aber auch nur ca. 1ne sekunde .
diese leiste kommt aber IMMER egal ob ich jetzt F8 gedrückt habe oder nicht immer kommt diese leiste und ich komm net in den abgesicherten(ich wiederhole michb^^)
dann noch ne kleine frage am rande: mein prozessor unterstützt HT(hyper threading) das auch vor dem formatieren aktiviert war aber nach dem formatieren aus ist und meine frage:''kann ich es jetzt noch aktivieren, nachdem ich windows schon seit 4 wochen installiert habe??? ode musste ich das vorm neu auflegen machen???''



Antworten zu Win XP: komm net mehr in den abgesicherten modus:

[thread nach oben schieb]
HELFT MIR BITTE

Was für ein HDD-Problem wars denn, vielleicht isses das immernoch..

Gruß

wieso ich formatieren musste???
weil ich ausversehen die ganzen boot.ini(sind eigentlich versteckt aber wurden bei mir angezeigt) gelöscht habe^^
dann hatte ich ne startdiskette von nem anderen OS in mein XP reingeschmiergelt^^
joa,
dann hat er die HDD nicht gefunden nach ner zeit hat ers dann doch noch geschafft. da aich aber davor schon einen heftigen virus hatte(frisst alle *.exe datein an wirklich ALLE (w32/parite b+a) )dachte ich das es das beste wäre wenn ich formatiere. das tat ich auch.joa und nun komm ich halt nicht mehr in den abgesicherten.
kannst du mir mit meinem HT helfen???

Zum HT.

Sicher, dass man das ueberhaupt ausschalten kann?
Soweit ich mir angelesen nutzt die meiste software das automatisch. Ansonsten vielleicht irgendwo im BIOS mal nachschauen.

Zum booten:
Normal startet Windows auch nicht mehr - trotz neuinstallation, oder wie? Was passiert nachdem der weisse Streifen(?) aufgeblinkt hat?
Ansonsten wuerd ich sagen, XP neu installieren wenns gar nicht geht.
Vielleicht sind da n paar Sektoren kaputt (obwohl es dann seltsam waere, dass alles andere geht). Wenn dein Virus so heftig war, wuerde ich die ersten paar Gigs der Platte unter Linux oder Knoppix "tiefenreinigen" - frag nicht wie das geht, aber normales formatieren soll wohl manchmal nicht reichen - besonders im boot-sector der Platte.

Hoert sich alles n bissl extrem an - ist es auch ;-)
Aber mir faellt nichts weiter dazu ein.

was danach kommt???
dieser windows xp ladebildschirm.
läuft alles sauber nur das dieser weiße streifen da kommt vor dem ladebildschirm.
zum HT:
vorher wurde immer angezeigt in analyse programmen:
2x 3,26 ghz
und jetzt
3,20 ghz
komisch aber is so

Hast du noch ne andere Moeglichkeit dein HT zu pruefen? Bzw. merkst du es an irgendwas praktischem, dass es aus ist?

Geh mal unter Systemsteuerung > System > Erweitert > auf den dritten Button "Einstellung" > Bearbeiten.

da duerftest du die boot.ini oeffnen.

Welche Zeilen stehen da bei dir? Vielleicht liegts ja da irgendwo... ???

inner boot.ini steht
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

ich werde mir sandra(analyse prog) ziehen und wieder posten#
danke im voraus

sorry, an der boot.ini liegts wohl nicht...

 ???

hast du es schon geschafft, sonst helfe ich dir!


« Win XP: auto update von SP2Win XP: kann man das servicepack 2 wieder rückgängig machen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...