Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc Startet nicht mehr; im Abgesicherten Modus Grüne Punkte...

Hallo,
Gestern wurde plotzlich der Bildschirm meines noteooks schwarz und der Pc war eingefroren nun gut ich dachtmir nichts dabei machte den pc aus und versuchte ihn nun wieder anzubekommen , jedoch startete er nicht mehr.
Windows logon repair startup oder wie das teil heit hatt auch nicht geholfen,Den memory test am anfang des startens hab ich auch schon probiert. Der PC lässt sich nur noch im abgesicherten Modus starten. Wo jeodch lauter Punkte erschienen. Die Punkte wirken auf scharzen hintergrund grün und auf weißen hintergrund etwas rötlicher.
ich habe eine Systempunktwiederhersstelung machen lassen die mich den PC kurzfristig normal starten hatte lassen.Jedoch wieder abgestürzt ist diesmal begleitet mit grünen und weißen balken. Naja der abgesicherte modus ist nun wieder mit grünen punkten und normal starten lässt er sich nun auch nicht mehr.

Mein System:
Windows Vista
Intel core 2 dou 1,8ghz
Grafik: Nvdia Geforce 8600M GS turbocache
4GB ram



Antworten zu Pc Startet nicht mehr; im Abgesicherten Modus Grüne Punkte...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

vermute einen Defekt des Grafikchips.

Noch Garantie auf dem Gerät, dann mit dem Händler Kontakt aufnehmen.

Kann ja mal versuchen von der Vista-DVD zu booten, was der Bildschirm da macht.

Das BS Vista arbeitet auf einer Festplatte in einem Notebook ? Fujitsu Siemens AMILO ?
Den Test von DVD zu booten (wie @AchimL vorschlug) oder von einer Notfall-CD (falls vorhanden) hast Du gestartet und dabei traten auch die beschriebenen Störungen auf?
 

Hab leider keine Cd oder sontiges da das gerät ohne mitgeliefiert wurde und beime rsten starten direktt den vista assistenten durchgeführt hatte.
Jedoch hat sich durch i,was gearde im abgesichertem modus entweder meine grafikkarte oder treiber abgeschaltet und es gibt nun erstmal im abgesichertem modus  keine störungen mehr. Jedoch kann ich keine 3D anwendungen mehr starten
bei Starten eines Spieles:
 kein passendes anzeigegerät gefunden.
Beim screensaver kommt:
Der bildschirmschoner kann nicht gestartet werden,weil eine neurere oder eine direct3d-kompatible Graffikkarte erforderlich ist.
Denke also es leigt entweder an treibern oder an der graka selber.
Garantie leider gerade Weinachten ausgelaufen -.- 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hab leider keine Cd oder sontiges da das gerät ohne mitgeliefiert wurde

selbst brennen ist die Devise !

Hättest auch mal ins Handbuch schauen sollen, die sind nicht umsonst dabei.

ja das stimmt leider wurde auch empfohlen wollt ich machen jedoch hat die faulheit  gesiegt... 

« Letzte Änderung: 23.02.10, 16:14:36 von AutoRuns »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde auch vermuten, dass der Grafikchip eine Macke hat. Eine Rep. lohnt meistens nicht, da die Kosten doch sehr hoch sind (300-400€ und manchmal sogar mehr). I. d. R. wird hier nämlich das gesamte Board getauscht. 

Wenn dein PC startet drücke F8 und dann wähle im VGA Modus starten!

Hat bei mir die Tage geholfen.

MfG trucki

Wenn dein PC startet drücke F8 und dann wähle im VGA Modus starten!

Hat bei mir die Tage geholfen.

MfG trucki

Werde ich später mal ausprobieren , immoment save ich mir erstmal die wichtigsten Daten auf meine externe festplatte (man weiß ja nie). Aber falss das klappen sollte denke ich das das Problem dann später wohl wieder auftreten wird und damit allein nicht geholfen ist

Eine graka kostet doch "nur" um die 100€ warum wird das beim laptop mit der reparatur so teuer?
Werde ich später mal ausprobieren , immoment save ich mir erstmal die wichtigsten Daten auf meine externe festplatte (man weiß ja nie). Aber falss das klappen sollte denke ich das das Problem dann später wohl wieder auftreten wird und damit allein nicht geholfen ist

Eine graka kostet doch "nur" um die 100€ warum wird das beim laptop mit der reparatur so teuer?

Weil die Teile bei Laptops immer teurer sind als bei normalen STand PC's.

Willste denn das Gerät zu nem Fachkundigen bringen?!?

 

Ich dachte so an Saturn 
Hab beim booten f8 gedrückt jedoch keine VGA option
höchstens:
Enable low resolution video(640x800)
etc.

« Letzte Änderung: 23.02.10, 16:23:29 von AutoRuns »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weil es keine Grafik"karte" ist sondern nur ein Grafikchip der auf das Board gelötet ist.
Dann wird gleich das ganze Board getauscht.

Ich bin ein bisschen verwirrt gerade nochmal neu gestartet ganz normal wegen der fehlender VGA funktion und siehe da es klappt alles??
Ich hab nichts verändert 3d Anwenudngen kann ich auch starten ..
Naja denke nicht as das Problem damit verschwunden ist aber mekrwürdig ist schon...

EDIT: okay gearde abgeschmiert ; /
werd wohl zu Saturn bringen und Fragen was sie denn so für ne Preisvorstellung haben. Notebook hat immerhin ~800 euro gekostet und einfach mal sehen...

wie alt is er den der laptop?

ca. ~ 2 jahre läuft nun einigermaßen stabil normal gestartet nur mit grünen bzw roten balken...


« Windows 7: Druckerprobs! HPpsc1600 series zeigt 'Drucken...' tut's aber nicht...PC funktioniert nicht mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...