Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Neue Partition - großer Fehler?

Hallo

Ich danke euch erst mal das ihr euch überhaupt Zeit nehme hier reinzuschauen.
Ich fang gleich mal an zu beschreiben was passiert ist.

Ich wollte bei meinem PC eine zusätzliche Partition haben wo ich etwas besser  meine Daten Ordner aufteilen bzw. sortieren kann. Es war vorhanden der Datenträger C (wo Win7 drauf ist) und D und E. (Also im PC eine Festplatte aufgeteilt in die 3 Partitionen.

Ich hab also im Internet nach einer Anleitung gesucht und diese dann befolgt. (Also ich sollte das unter Datenträgerverwaltung machen). Am Ende als ich auf den neunen Speicher Ort mit einem Rechtsklick ein „Neues einfaches Volumen erstellen“ auswählen sollte kam zum Abschluss noch die folgende „wohl schwerwiegende“ Frage=

----

Die ausgewählten Basisdatenträger werden durch den ausgewählten Vorgang in dynamischen Datenträgern konvertiert. Wenn Sie diese Datenträger in dynamische Datenträger konvertieren, können Sie andere installierte Betriebssysteme von keinem der Volumens auf den Datenträgern mehr gestartet werden (mit Ausnahme des aktuellen Volumens). Möchten Sie den Vorgang wirklich fortsetzen?

----
Da ich in der Anleitung davon nichts gelesen habe, habe ich einfach ja geklickt. Da ich im Nachhinein doch ein eher schlechtestes Gefühl in der Magengegend hatte, habe ich das Ganze dann nochmal gegooglet. Mir ist dann aufgefallen das es wohl ein riesen Fehler war. Soweit ich es verstanden habe ist das Ganze nur für PC mit mehreren Festplatten geeignet. Ich hab dann versucht einen Lösungsweg zu finden, aber selbst mit mehreren Hilfestellungen im Internet hab ich es nicht verstanden.

Ich hab jetzt Angst den PC überhaupt auszumachen. Bin grade dabei meine Dateien zu sortieren um sie nachher auf eine externe Festplatte (über USB) zu schieben. Das doofe daran ist nur, das es sehr viel ist und unsortiert bis jetzt…

Meine Frage ist jetzt=

1)   Kann mir jemand erklären (so das eine Amateurin das auch versteht) was ich getan habe bzw. was wahrscheinlich falsch gelaufen ist?
2)   Was ist jetzt das Sinnvollste als nächstes? (Daten sichern und PC neu-installieren oder z.B. PC Retten irgendwie? Falls überhaupt ein Problem vorhanden ist…)



Wie schon oben gesagt danke ich euch erst mal fürs durchlesen und vielleicht sogar eine Antwort.
Ich habe noch ein Bild von der Datenträgerverwaltung mit hochladen und hoffe, dass es hilfreich ist.

Ich bin für jede Hilfe echt Dankbar!
Liebe Grüße
Alina

 

« Letzte Änderung: 11.03.12, 19:21:15 von Alina24 »


Antworten zu Windows 7: Neue Partition - großer Fehler?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die Daten sichern ist Pflicht.
Können ja nur auf C: und D: liegen.

Auf E: und X: ist ja nichts drauf, E: = 99 % Frei und X: = 100 % frei.

Dann hier mal lesen:

http://support.microsoft.com/kb/309044/de

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1432

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank erstmal für die Antwort !
Leider hilft es mir nicht weiter...

Keiner der beiden Links bezieht sich auf Win7. Außerdem muss ich ja die Partition X rückgängig machen glaube ich. Da ich nicht so viel Ahnung habe, will ich lieber nicht eine Anleitung versuchen die sich auf eine andere Win-Version bezieht und wo ich bei meiner rum-testen muss...

Ich wäre für weiter Hilfe sehr Dankbar!

Ich bin grade dabei die Dateien zu sichern. Ich denke ich muss wohl PC solange anlassen...da er ja nicht mehr hochfahren würde oder?

Was mir auch aufgefallen ist, ist das ich die Datenträgerverwaltung nicht mehr öffnen kann ohne das sie unendlich im Ladevorgang ist.


Liebe Grüße
Alina


« Windows 7: win7 treiberWindows7: wie formatiere ich ihn ohne cd »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...