Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nach der Fragmentierung weniger Festplattenspeicher

Guten Abend Community,

heute Mittag hatte mich meine Mutter gebeten ihren Laptop der auf
Windows XP läuft zu fragmentieren, also das komplette Betriebssystem neu aufzulegen. Das habe ich auch gemacht. Habe zuerst die Windows CD ( Service Pack 1 ) und dannach per Boot-Menu die CD/DVD option ausgeführt, alle Treiber installiert und etc.

Und dann stellte ich fest, das sie nach dem fragmentieren plötzlich weniger Festplattenspeicher hatte als sonst. Sie hatte eig. rund um die 500GB Festplattenkapazität und wenn ich mich nicht irre sogar 2 Festplatten mit je 250GB oder auch nur 1 Festplatte mit 500GB...

Aufjedenfall. Stimmt da was nicht. So habe ich dann auch nochmal das Service Pack 2 sofort installiert und wieder das selbe.. Alle Treiber vorhanden und doch nur 75GB gesamt Festplattenspeicher, wovon schon allerdings 20GB für das Betriebssystem alleine und alles drum und dran drauf gingen.. Das kann doch wohl nicht war sein oder? Wie soll das denn gehen? Sie hatte früher rund um die 500GB und nun auf einmal 75GB... Wenn ich unter Geräte Manager und "diskmgmt.msc" gucke ist da nur eine Festplatte. Mit jeweils 75GB Speicher..

Ich bitte um Rat.



Antworten zu Win XP: Nach der Fragmentierung weniger Festplattenspeicher:

Falls es sich bei Deinem "Fragmentieren" um eine Neuinstallation handeln sollte, sind da möglicherweise jetzt 2 Betriebssysteme auf dem Rechner. Das könnte den Verlust an Speicherplatz erklären.

Möglicherweise passend dazu:
http://www.computerhilfen.de/jueki/Neuinstallation.html

 

« Letzte Änderung: 10.07.12, 21:37:22 von ned_devine »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort. Ich werde mal morgen die Anleitung befolgen und euch dann auf dem Laufendem halten ob alles funktioniert hat!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nunja. Ich hab ihren Laptop so fragmentiert wie es in der Guide
vorgegeben war, step by step. Doch leider hat sie nun immer noch
eine Festplattenkapazität von 75GB. Damit wird sie wohl leben müssen :/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie hieß es denn in dem Guide bzw was genau hast du wie gemacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry, du solltest dich mal mit Thematik beschäftigen und nicht nur mit wahllos gewählten Wörtern um dich werfen.

Fragmentieren kann man selbst eigentlich nicht, sondern eher defragmentieren.

Aber was du machen willst ist eine Neuinstallation.

Nach welcher Beschreibung wurde das durchgeführt? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Fragmentieren" ist schon richtig. Denn "defragmentieren" tut man die Festplatte, d.h. eher säubern. Ich habe den Laptop meiner Mutter
fragmentiert.  Also ausgeschaltet, CD rein gelegt, angeschaltet, ins BOOT-Menu gegangen und dann die alte Partition gelöscht und eine neue erstellt. Meine Vorgehensweiße ist hier zu finden:
http://www.computerhilfen.de/jueki/Installation_von_WindowsXP.pdf

Nein, mein Herr. Fragmentieren bedeutet, dass Dateiteile über die Cluster der Festplatte gestreut werden.
Defragmentieren meint, dass man sie wieder etwas näher zusammenpackt.

Also hat nichts davon mit einer Installation zu tun.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zeige mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung.

Wenn hier mit einer XP-CD installiert wird die kein oder nur SP1 hat, dann liegt hier das Problem. Bei diesen Versionen wird eine Festplatte, egal wie groß, nur mit max. 130 GB erkannt.


« Windows 7: Medium wird nicht mehr angezeigt.(Hardware sicher entfernen)Bildschirmschoner fotos funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...