Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wechsel der Grafikkarte

Ich suche eine Grafikkarte mit TV-In. Jetzt hat mein Freun dgesagt, dass er eine Grafikkarte mit TV-In und Out hat, und dann wollte ich meine radeon 9600 gegen seine Fx 5200 tauschen. die ist zwar schlechter, aber da ich ohnehin keine anspruchsvollen Actiontitel spiele und ich den TV-In brauche, muss ich das wohl hinnehmen. Nun meine Frage :
Xp benötigt ja bei der Intsallation eine Aktivierung im Internet (oder über 0190er Nummer) Nun sehe ich aber in Katalogen immer die anmerkung (Aktivierung bei Neuinstallation oder bei Wechsel von Systemkomponenetn erforderlich
Gilt das dann auch unter XP , wenn man die Grafikkarte wechselt. Ich habe meinem Freund zwar versichert, dass da nix passieren würde, aber ich wollte nochmal auf Nummer sicher gehen. ich denke, das wäre ** Netiquette! **, neu zu aktivieren.



Antworten zu Win XP: Wechsel der Grafikkarte:

Nee, muß man nicht mehr aktivieren. Ist ja schon geschehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meiner Meinung nach auc nicht. Dieses soll jedoch nächstes Jahr eingeführt werden, oder erst mit Windows Longhorn,also XP ist zu 100% nicht betroffen. Ausserdem könnt ihr es ja einfach mal probieren und wenns nicht klappt dann einfach zurücktauschen. Schreib mal wenn es soweit ist.

Habe auch scon die Grafikkarte getauscht da must man XP nicht neu installieren. Die Karte wird so erkannt, die allten Treiber deistallieren danach die von der neuen isntallieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HAllo,
eine Aktivierung von XP ist erst dann nötig wenn mehere Komponenten des System gettauscht werden. Wann das geneu eintritt kann man in einer alten Ausgabe von Computerbild ( welche weiß ich leider nicht mehr ) nachlesen. :D

Gruß Merlin

Hallo zusammen,
ich habe XP Home.
Als ich mein Motherboard und CPU ausgetauscht habe.

war auch keine neue Aktivierung notwendung.

gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich hab jetzt kein XP, sonst könnte ich das mal selber ausprobieren. Aber wenns wahrscheinlich nicht neuaktiviert werden muss, dann ists ja in Ordnung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soweit ich weiss kann man das Problem der Neuaktivierung von XP durch einen Eingriff in die Registrierung vermeiden.
Auch nach dem Wechsel von mehreren Komponenten der Hardware.
http://www.tecchannel.de/betriebssysteme/743/0.html
http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?autoid=140548
Sonst weitergoogeln.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
dass er eine Grafikkarte mit TV-In und Out hat, und dann wollte ich meine radeon 9600 gegen seine Fx 5200 tauschen.

Hat die FX 5200 Tv in? Kannst du mir mal einen Link posten?

« Win XP: USB-Kabel und HardwareWin XP: Rechte Maustaste, Ziel speichern unter aktivieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...