Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

von Alt auf neu übertragen

möchte einige Dinge(gekaufte Spiele usw.)vom alten PC auf meinen neuen übertragen,geht das,und was muss ich tun,Danke...mein alter PC hat Vista, mein neuer hat Windows 7


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu von Alt auf neu übertragen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klar geht das, am einfachsten und schnellsten geht es, wenn du einfach die Festplatten in den neuen PC einbaust/anschließt. (Ist es ein Fertigrechner und hat dieser ein Garantiesiegel? Wenn ja, dann solltest du den nicht aufmachen.)

Ansonsten kannst du das ebenfalls über das Netzwerk machen, indem die PCs in den selben Heimnetzwerkgruppe sind und du die Ordner freigibst und sie rüberkopierst.

Zudem sollte man Spiele am besten wieder installieren, nicht einfach rüberziehen.

Heimnetzwerkgruppe erstellen/beitreten:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/help/home-sweet-homegroup-networking-the-easy-way

Festplatten/Ordner freigeben:
http://www.espend.de/artikel/windows-7-ordner-oder-laufwerk-freigeben-ohne-kennwort.html

« Letzte Änderung: 14.11.12, 21:34:19 von SelfmadeIce »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Google ist für dich ein Fremdwort?

Falls ja, dann schau hier

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=14179

http://www.computerbild.de/download/Windows-EasyTransfer-Vista-nach-Windows-7-64-Bit-6300494.html

http://www.chip.de/downloads/Windows-EasyTransfer-Vista-nach-Windows-7_38460466.html

und so weiter, endlos......

Bisschen unsinnig hier ein Tool zu verwenden, wenn doch auch alles so funktioniert, ebenfalls ist kein USB-Easy Kabel nötig - totaler quatsch.

 

Zitat
ebenfalls ist kein USB-Easy Kabel nötig - totaler quatsch.
Lesen ist wohl nicht so Deine Stärke, oder? ::)::)::)
 
Zitat
Die Daten können per USB-EasyTransfer-Kabel, direkt über das Netzwerk oder per Wechselmedien, wie USB-Sticks oder externe Festplatten übertragen werden. [/size]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe das sehr wohl gelesen, dass war nur eine Anmerkung mehr nicht, nicht das der TO oder sonst wer losläuft und sich dieses Kabel holt, da dieses einfach nutzlos (Edit: bzw Geldverschwendung - bevor dies auch falsch verstanden wird) ist - so war dies gemeint!

Trotzdem ebenfalls - dieses Tool ist sinnlos in meinen Augen, Windows selbst bietet alles was man dafür brauch.

« Letzte Änderung: 14.11.12, 21:50:28 von SelfmadeIce »

 

Zitat
nicht das der TO oder sonst wer losläuft und sich dieses Kabel holt, da dieses einfach nutzlos ist - so war dies gemeint!
Und deshalb wird hier gleich alles als 
Zitat
totaler quatsch.
bezeichnet? Das (Easy-Transfer-) Kabel ist dabei eine Option, kein muss!

Weiter Hilfen & Anregungen für (junge) Besserwisser wie Dich:

http://blogs.technet.com/b/sieben/archive/2009/04/28/windows-easy-transfer.aspx

http://www.com-magazin.de/praxis/detail/artikel/datenuebertragung-mit-windows-easy-transfer/2/windows-easy-transfer-nutzen.html?no_cache=1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist mir durchaus bewusst, dass dies eine Option ist und kein Muss - ich jedoch habe nur meine Meinung gesagt und diese ist, dass es totaler Quatsch ist. Zum einen dieses Kabel, da man dafür nicht unnötig Geld ausgeben muss, zum einen das Tool, weil man das Problem auch so lösen kann.

Jeder soll letztlich so verfahren, wie es einem am Besten gefällt. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, aber wenn man Equipment hat ist es umso einfacher...und manches, wie ein Kabel ist nicht so teuer und oft kann man es sich ausborgen ;)

 

Zitat
aber wenn man Equipment hat ist es umso einfacher
Thanks, Patty :-*  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ja, aber wenn man Equipment hat ist es umso einfacher...und manches, wie ein Kabel ist nicht so teuer und oft kann man es sich ausborgen ;)

Ich sags mal so:
Ich versuche mein System weitesgehend von irgendwelchen Tools und Software freizuhalten und dazu gehört auch dieses. Man kann auch, wenn es auch ein klein bisschen mehr Arbeit ist, es anders machen und dann bevorzuge ich das auch ;) Zudem - das Kabel ist vielleicht nicht teuer, aber dennoch kostet es was. Warum Geld ausgeben, wenn es kostenlos auch geht? (aber wie ja shcon erwähnt, es ist ja nur eine Option) ;)

Der TO bzw andere können sich ja jetzt entscheiden, welche Methode sie verwenden, dennoch sehe ich es so, dass, wenn es ohne weitere Tools geht - sollte man auch so arbeiten ;) (is sicherlich Geschmackssache)
« Letzte Änderung: 14.11.12, 22:29:34 von SelfmadeIce »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

will man daten übertragen,wäre ein temporärer FTP server,damit könnte man dann die daten übertragen.

windows-easy-transfer ist ein Windows-eigenes Tool!

 

Zitat
Bisschen unsinnig hier ein Tool zu verwenden, wenn doch auch alles so funktioniert,

und es überträgt auch Einstellungen und mehrere Konten!

« Vista: Fährt nicht hochWindows 7: Boot oder Bios Fehler? Wurm? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...