Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Benutzer übertragen

Hallo, bei dem Update zu MacOs 10.3.6 ist mein iBook so abgekackt, dass es nur noch geholfen hat, MacOsX neu zu installieren (und zu updaten). Jetzt habe ich einen Ordner (Previous System o.ä.) in dem die Benutzer die ich früher hatte und die Daten gespeichert sind... kriege ich die Benutzer wieder an die richtige Stelle (damit es nicht nur Ordner bleiben) oder muss ich alles neu einrichten?

Besonders das Adressbuch, iTunes Music, Mail, Safari, Photos usw. würde ich ungerne verlieren (adressbook, maileinstellungen) bzw. einzeln moven(bilder und mp3s)...
Könnt Ihr mir dabei helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Dominik MJ


Antworten zu Mac OS X: Benutzer übertragen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob man ganze Benutzer übertragen kann weiß ich leider nicht. Aber zumindest bei Dateien und Ordnern kann man die Benutzerrechte einstellen:

Ordner markieren, Infofenster öffnen (Befehl-i), bei "Eigentümer und Zugriffsrechte" "Deteils" aufklappen, Rechte einstellen, "Auf alle Unterobjekte anwenden..." anklicken.


« KlassikOS: Kann ich mit Roxio Toast 5.0 DVD brennenMac OS X: MAC startet mit Shell Hilfe.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...