Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Installieren nach Vista

Windows Vista ist von jetzt auf nachher nicht mehr hochgefahren. War dann im Computerladen und wir haben dann die Festplatte formatiert, damit ich windows XP installieren kann. Dieses Betriebssystem habe ich noch zu Hause gehabt. Der Computerman meinte dann noch, dass es gut möglich ist, dass Windows XP nun bei der Installation nun die Festplatte nicht erkennt. Nun ist es auch so. Ich kann Windows XP nicht installieren. Er meinte er  müsse dann noch irgendwas an den Bootssektoren machen. Kann mir vieleicht jemand helfen, damit ich das selber machen kann


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope


« Letzte Änderung: 22.11.12, 12:12:58 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Installieren nach Vista:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was ist mit dem Vista?

Fehlt dir eine Installations-DVD zu Windows-Vista - oder fehlt dir außerdem auch der Installatioins-Key (obwohl der meist auf einem Aufkleber am Rechner angebracht ist)?
Wolltest du Vista nicht mehr einsetzen?

Vista ließe sich auf einer SATA-Festplatte jedenfalls installieren ohne zusätzliche SATA-Kontrollertreiber.
Solche Treiber sind in der Installations-Software des Windows-XP noch nicht enthallten - die müßtest du passend zu dem Chipsatz auf dem Motherboard von zuverlässiger Quelle im Internet downloaden.

Ich kann Windows XP nicht installieren. Er meinte er  müsse dann noch irgendwas an den Bootssektoren machen. Kann mir vieleicht jemand helfen, damit ich das selber machen kann

Beschreib deine Hardware
(Komplettsystem Modell..... von Hersteller..... oder Eigenbau - dann nenne die Bezeichnung des Motherboard und gib bekannt ob es eine SATA- oder IDE-Festplatte ist - IDE-Festplatte = keine SATA-Kontrollertreiber erforderlich).

"Etwas an den Bootsektoren machen müssen" - da muß bekannt sein was das sein könnte - ist vielleicht ein "veränderter Master-Boot-Record" die Ursache gewesen, daß das System Vista nicht mehr gestartet werden konnte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wista hatte ich nicht als CD mitbekommen. Windows XP hatte ich noch von früher als CD. Daher hätte ich anstelle Vista XP installiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, ich wollte Vista nicht mehr einsetzen. Der Computerhändler meinte, dass es egal ist, ob ich vista oder win xp installiere, da er in jedem Fall was an den Bootsektoren machen müsse

Als (totaler ??) Laie - solltest du den Händler / IT-Mechaniker seine Sache machen lassen.
Hier kann dir niemand Rat geben - du weißt doch nicht einmal selbst was genau mit der Festplatte los ist.
Deine zaghaften Schilderungen ergeben kein klares Bild.


« Windows XP: Temporary Internet Files ich habe vista.kann programme nicht mehr öffnen selbst beim zubehör »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...