Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop bleibt beim Boot-Screen hängen

Liebe Computerhilfen-Community,

ich habe mich grade neu registriert und brauche dringend Hilfe.
Seit heute bleibt mein PC (Laptop) beim Bootscreen hängen.
Das einzige was ich sehe sind das ASUS Logo und das AMD Logo. Außerdem leuchten nur die Lämpchen der Stromversorgung und das eingeschaltet ist. Das Festplatten Symbol leuchtet wie sonst üblich nicht. Hatte den Laptop heute 4h lang im Kofferaum eines PKWs. Jetzt befürchte ich, dass entweder Festplatte, Anschluss oder RAM einen Defekt haben. Was könnt ihr mir raten? Aufschrauben und Festplatte evtl
 einfach wieder einstöpseln? Oder Garantie/Gewährleistung in Anspruch mehmen oder einfach ganz banal mal fest draufschlagen, vll. renkt sich die Festplatte wieder ein. (Ja, ich weiß dass das ne blöde Idee ist aber in der Verzweiflung tut der Mensch alles)
Schon mal vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.



Antworten zu Laptop bleibt beim Boot-Screen hängen:

ok, die logos siehst du,da wird dir doch gezeigt mit welcher taste du ins bios kommst.
meist F" oder ENTF(del) taste.
wird dir dort die festplatte angezeigt. primary oder slave?
ja, ok F10 und raus aus dem bios.
neustart taste F8 sofort mehrmals betätigen. es sollte ein schwarzer schirm erscheinen mit einem auswahlmenü.
versuche zuerst mal " letzten funktionierenden modus" zu zu starten, geht das nicht, vorgang wiederholen und jetzt im "abgesicherten modus" starten.
funktioniert der?

sry, F2 taste

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die Antwort. Wenn ich versuche ins Bios Menü zu kommen tut sich nix.
Hab gerade den Laptop mehrmals neu gestartet und dabei jedesmal eine andere F Tase gedrückt und andere Tasten wie ENTF oder EINFG probiert. Es tut sich leider gar nichts.
Beim Hochfahren schaltet der Lüfter nach oben und man hört das Laufwerk kurz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

In der Regel haben die Tasten F11 oder F12 beim Star gedrückt, die Option des Bios menü. Versuche es mal und dann postest du ob in diesem Menü die Festplatte angezeigt wird.
Danach gehts weiter.
Wenn sich auch mit diesen Tasten nichts tut, versucht dein Bios die Festplatte zu finden. Warte ca 5 Minuten, dann sollte eine Fehlwermeldung kommen. Diese dann auch posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für eure Hilfe. Mittlerweile habe ich den Fehler behoben, indem ich mal fest auf die rechte untere Ecke des Laptops geschlagen habe. Keine Ahnung warum das geholfen hat, wahrscheinlich hat sich irgendein Teil eingerenkt. ;-)


« Fehlermeldung:"Windows Explorer funktioniert nicht mehr"Fehlermeldung 404/403 - Firefox Downloadmanager läd nicht mehr runter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...