Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nichts geht mehr "dank" Panda Antivirus?

Hallo, ich habe gestern Panda Antivirus Titanium auf meinem PC installiert und seitdem kann ich den PC zwar noch starten, aber habe keinen Zugriff mehr auf andere Programme bzw. kann Panda Antivirus nicht auf dem normalen Weg (mit Hilfe von Windows) deinstallieren.Die Programme "frieren"einfach ein, obwohl der Cursor der Maus noch funktioniert.Auffällig ist, dass das Panda-Antivirus-Symbol unten rechts in der Symbollkeiste mit einem Ausrufezeichen (gelb) abgebildet ist.  Auf dem PC waren u.a. auch noch Norton Antivirus und Firewall installiert, doch die Virendefinition war seit dem 9.9. schon abgelaufen. Ich wollte ausprobieren, ob die Panda Produkte nicht vielleicht besser wären, bevor ich eine Verlängerung für die Norton-Software  gekauft hätte.
Ich habe mit der PC Welt-Notfall-CD mit Hilfe von Seagate Seatools die Festplatte auf Probleme gecheckt und alles war ok. Ich habe dann auch noch den auf der CD befindlichen Virenscanner F-Prot durchlaufen lassen und wieder schien alles ok zu sein.
Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?
Vielen Dank im  voraus!



Antworten zu Win XP: Nichts geht mehr "dank" Panda Antivirus?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2 Antivirenporgramme auf einem Rechner ist keine gute Idee. Wenn dann nur eins nutzen. Die stören sich zum Teil gegenseitig. Versuch im abgeischerten Modus eins zu deinstallieren.

Hallo, schon einmal vielen Dank für deine Antwort!
Was meinst du bitte mit"Versuch im abgeischerten Modus eins zu deinstallieren"? Wie kann ich eines der Programme deinstallieren, wo ich doch nicht mehr an Programme etc. drankomme, da alles immer einfriert? Ich habe zur Zeit auch nur diese Notfall-CD der PC Welt -Septemberausgabe zu Hand und darauf scheint mir keines passendes Tool zu sein. Das Problem ist, dass ich erst seit 1 Jahr einen PC habe und vorher mit einem MAC gearbeitet hatte, womit es sehr einfach war, Programme über eine Notfall-CD zu deinstallieren/ installieren.Es wäre super nett, wenn du es mir bitte genauer erklären könntest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In den abgesicherten Modus kommst du mit F8 kurz vor dem Windows-Start draufdrücken und im MEnü auswählen. Hier werden die PRogramme nicht automatisch gesladen und du kommst evtl. dann in die Systemsteuerung / Software hinein zum deinstallieren.

1000 Dank, werde es gleich probieren! :D


« Win XP: defragmentierung dauert sehr langeWin XP: Hintergrundbild verschwindet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Cursor
Als Cursor bezeichnet man den Pfeil, der über den Bildschirm wandert, wenn man die Computer-Maus bewegt. Dieser ändert nach jeweiliger Funktion sein Aussehen. B...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...