Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

RAM Speicher werden unter Win 7 64 Bit. nicht richtig angezeigt

10 € Gutschein für Otto.de: So geht's!     » Mehr zu den Angeboten

Hallo Experten , habe mir ein neues Notebook 

Acer Aspire V3 -772 G gekauft und da mir Win8 gar nicht gefiel in einer Fachwerkstatt neu Win 7 64 Bit installieren lassen und dabei auch gleich noch von 8 GB RAM auf 16 GB RAM erweitern lassen.
Es waren noch zwei Bänke frei also worden 2x 4GB eingebaut.

Das Notebook läuft wirklich richtig prima, nur es werden 16GB RAM angezeigt aber in es werden nur 7,82 GB verwendet. Auch für Photoshop stehen nur die 7,82 GB an.

Auf nachfrage in der Werkstatt wurde mir gesagt das geht schon in Ordnung, was ich nicht glaube.
Eine Anfrage beim Support von Acer brachte mich auch nicht weiter.

Kann mir hier ein Experte einen guten Tipp oder Rat geben , ich bin schon ein alter Knacker und verstehe nicht viel von der Sache.

VG Peter



Antworten zu RAM Speicher werden unter Win 7 64 Bit. nicht richtig angezeigt:

Acer bewirbt die Aspire-V3-Reihe dort (unter "Erweitern") -> erweiterbar Arbeitsspeicher -> bis 43 GB
Siehe http://www.acer.de/ac/de/DE/content/series/aspirev3

Besitzt du ein deutschspracxhiges Handbuch, um darin zu lesen welche Einstellung im BIOS evtl. zu veräbdern ist, um die eingebaute Speicherkapazität angezeigt zu bekommen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ein deutsches Handbuch auf den Laptop dazu, da steht aber leider nix über Bios-Einstellungen drin.

Im Bios stehen 16 GB Ram, aber im System steht auch 16 GB RAM installiert aber es sind nur 7,88 verwendbar.

« Letzte Änderung: 20.11.13, 09:57:05 von sachenpeter »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios werden also 16 Gig angezeigt?
Dann rufe die CMD Konsole auf und gib folgenden Befehl ein
msconfig
Nun auf "Start" und "Erweiterte Optionen."
Rechts hast du ein Feld "Maximaler Speicher"  setze ein Häkchen und gib mal 16000 ein. Abspeichern  und starte neu.

« Letzte Änderung: 20.11.13, 10:08:14 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das, was Dir angezeigt wird, ist der freie, uneingeschränkt zu Verfügung stehende RAM- Speicher.
Das betriebssystem nutzt einen recht großen Teil des RAM - je mehr RAM zur Verfügung steht, desto mehr breitet es sich aus. Schau hier - ich habe ebenfalls 16GB installiert:



Das ist also vollkommen normal.
Wird von irgend einer Anwendung mehr RAM benötigt, als unbenutzt "rumliegt", gibt das Betriebssystem freiwillig und automatisch Speicherplatz ab.
Bei diesen RAM- Größen passiert das allerdings sehr, sehr selten.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo TO!
Nun mach mal einen Rechtsklich auf "Computer" und dann "Eigenschaften". Waswird dir dort unter Arbeitsspeicher angezeigt?
Wenn 16 Gig ist alles OK. Dies war meine Annahme, dass dies gemeint ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich danke Euch allen erstmal für die schnelle Hilfe,
ich werde morgen wieder in die Werkstatt gehen und die 2x4 GB wieder ausbauen lassen.

Warum soll ich die RAM für 80.-€ drin lassen wenn sie sehr selten genutzt werde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Warum soll ich die RAM für 80.-€ drin lassen wenn sie sehr selten genutzt werde.
Für den Normal- User sind 8GB für alle vorkommenden Fälle vollkommen ausreichend.
Wundere Dich aber nicht, wenn Dir dann nur noch 1,5...2 GB als "frei" angezeigt werden!

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jüki hat recht.
Auf meinem Arbeitsrechner sind 4 GB installiert und nur noch 925 MB frei. Das BS belegt halt jede Menge Speicher.
Ich würde die zusätzlichen 8 GB stecken lassen. Mit dem RAM verhält es sich genau so wie beim Auto. Hubraum ist durch nichts zu ersetzen.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jetzt bin ich hin und her gerissen, so sieht es auf meinen Schleptop aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man sollte einmal ausgegebenem Geld nicht hinterherheulen.
Bringt nichts, denn da heult man sein ganzes Leben lang.
Aber letztlich muß Du das selber wissen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jürgen Du hast schon Recht mit den hinterher heulen, aber bei mir werden 8312 MB für Hardware reserviert ist schon verdammt viel bei Dir sind es nur 771 MB.

Die Grafikkarte ist ein GeForce® GTX 760M , der Grafigspeicher dediziert 2 GB.

Auch hier das rot umrandete machte mich stutzig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Jürgen Du hast schon Recht mit den hinterher heulen, aber bei mir werden 8312 MB für Hardware reserviert ist schon verdammt viel bei Dir sind es nur 771 MB.
Nunja, dafür habe ich einen PC und Du ein Schleppi.
Bei einem Schleppi wird eben genau das, was bei mir Hardwaeseitig eingebaut ist (Grafikkarte zB) vom RAM abgezogen.
das ist einer der Gründe, weshalb ich für meinen Teil Schleppis -gleichgültig, wie teuer diese sind- als Hilfsmittel für unterwegs betrachte.
Und als "Arbeitsmaschine" selbst aufgebaute PCs bevorzuge.
Ein Schleppi als Haupt- PC käme mir nie in den Sinn.
Aber - es gibt auch User, die sich den PC so aussuchen, das er farblich zu den Möbeln passt...
Ich gehe in Deinem Fall allerdings davon aus, das die installierten RAMs auch vom Mainboard verwaltet werden können.
In sehr seltenen Fällen gibt es die Möglichkeit, das der RAM zwar vom BIOS erkannt wird, aber nicht verwendet werden kann. Ist mir bisher allerdings nur einmal untergekommen, dieser Effekt.
Genaueres dazu habe ich leider vergessen, müßte erst wieder nachforschen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Auch hier das rot umrandete machte mich stutzig
Und genau dies habe ich gemeint, du sollst unter MSCONFIG nachsehen.
Siehe Antwort #3

Bei Windows 7-basierten Computern kann der nutzbare Arbeitsspeicher kleiner als der installierte Arbeitsspeicher sein.
http://support.microsoft.com/kb/978610/de


« msconfig einstellungVersteckte Dateien toggeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!