Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netbook ohne Betriebssystem

Hallo Leute
Ich habe ein Netbook geschenkt bekommen ohne Betriebssystem und wollte dort jetzt Windows 8.1 drauf machen. Ich habe mir auch extra dafür einen Externen CD-Brenner geholt nur leider tut sich jetzt rein gar nichts. Jetzt meine Frage an Euch gibt es irgendwie eine Möglichkeit das ich das System trotzdem dort drauf bekomme ? Ich bin über jede Hilfe und Tipps dankbar.



Antworten zu Netbook ohne Betriebssystem:

Netbooks gibt es recht viele.
Welches Modell hast du geschenkt bekommen?
Wenn man das weiß, kann man dir Ratschläge geben.

ASUS Model R 101D heißt es

Siehe Asus:

How do I boot to DOS with USB Flash drive or USB CD-ROM?

Solution

    Enter the BIOS setup menu by pressing and holding F2 key when powering on.
    Switch to "Boot" and set “Lunch CSM” to Enabled.
    Switch to "Security" and set "Secure Boot Control" to Disabled.
    Press F10 to save and exit.
    Press and hold ESC key to lunch boot menu when the notebook restarts.

http://support.asus.com/repair.aspx?no=605&SLanguage=en

und für weitere Dokumente zum Eee PC R101D:
http://support.asus.com/Download.aspx?SLanguage=en&m=Eee+PC+R101D&p=30&s=30

Ob sich auf diesem Eee PC Windows-8.1 installieren läßt - das könntest du feststellen, wenn bereits ein Windows-7 in 32-Bit-Version installiert wäre und da den Microsoft Assistent zur Prüfung für 8.1 laufen läßt.
(Denn bei den möglichen Downloads ist Windows-7 als "höchste Version" erwähnt.)

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/upgrade-assistant-download-online-faq

Wenn der Eee-PC noch mit originaler Festplatte bestückt ist (und die Wiederherstellungs-Partition nicht von der Festplatte entfernt wurde), dann ist u.U. die "F9-Wiederherstellung" nutzbar?
(Handbuch zum Eee-PC Seite 4-2)
Nach erfolgter Wiederherstellung des Systems aus Wiederherstellungs-Partition -> Upgrade-Assistent nutzen.

DasHandbuch hat man mir leider nicht mit gegeben so das auch da nicht nach schauen kann leider. Meinst Du es macht Sinn wenn ich mit dem Gerät zu Saturn gehe ob die das vielleicht hin kriegen ?

@ thomas
ist doch alles hier beschrieben, auch links zum handbuch. aw von saturn wird sein kaufen sie ein neues bs

Hast du den ersten Link in Antwort #4 zur ASUS-Seite schon mal benutzt?
Welches Betriebssystem du dort auswählst, um auf die Downloadseite weiter gelinkt zu werden - das spielt erst mal keine Rolle - du benötigst ja erst mal das Handbuch.... (du kannst als Betriebssystem auch "others" anklicken, um ein Handbuch downloaden zu können)...

Der direkte Link zu dem deutschsprachigen Handbuch
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/EeePC/1001PX/G5395_1001PX_WIN7.zip
Das Handbuch befindet sich in dem zip-Archiv.


Je nachdem wie gut die Mitarbeiter im Support von Saturn sind... und wie sie sich mit Systeminstallationen befaßt haben ...
kann es schon sein, daß sie die Festplatte deines "durchgereichten" Eee-PC untersuchen können ob die Wiederherstellungspartition noch intakt ist und genutzt werden kann.
(Mit etwas Geschick und Handbuch lesen solltest du das aber selbst realisiert bekommen. = Entweder "F9-Methode" läßt sich aufrufen - oder eben nicht...)

Danke noch mal habe mir das Handbuch runter geladen und werde mich da jetzt erst einmal durch lesen vielleicht Kriege ich es ja wirklich alleine hin. Ein neues Betriebssystem habe ich ja und dann wollen mal sehen ob es hin hauen tut. Was passiert eigentlich wenn er nicht auf f 9 reagiert ? Dann ist er doch Schrott oder sehe ich das falsch ?

habe mir auch extra dafür einen Externen CD-Brenner geholt
Damit hast du doch die technischen Voraussetzungen vor Ort, ein beliebig anderes Betriebssystem zu installieren...

Besitzt du eine Windows-7-DVD / Vista-DVD oder eine Windows-XP-CD als originale "Installationsvariante" ?

Sobald du nach Handbuch-Lesen weißt wie am R101D ein "BOOT-Auswahlmenü" aufzurufen ist - dann ist auch die Installation vom externen Brenner aus möglich (falls nicht gerade im BIOS das Booten von USB-Geräten "disabled" ist).

Ja ich habe einen Externen CD-Brenner der bringt mir bloß leider nichts da vorher ein Treiber installiert werden muss und das geht wiederrum nicht da ich kein System drauf habe. Es wäre was anderes wenn einen Brenner hätte ohne diese Treiber Installation hätte. Und ein anderes Programm habe ich leider nicht und es scheint als wenn das BIOS nicht geht das weiß ich aber nicht.PFCFDY


« Lenovo Laptop fährt nicht mehr hochHTML- und HTM-Dateien werden nicht durch Doppelklick im Browser geöffnet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netbook
Ein Netbook oder auch Mini-Notebook genannt, bezeichnet eine Gruppe Computer, die nicht nur kleiner sind als üblich eNotebooks sondern auch günstiger. Die Leist...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...