Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Office 2003 auf Netbook ohne CD-Laufwerk installieren

Hallo, kann mir jemand sagen, wo ich einen Fehler mache und wie ich den beseitigen kann:

Bei meinem neuen Netbook (Sony Vaio) wollte ich Office 2003 einspielen, das ich auf einer CD habe.

Dazu brauche ich ja ein virtuelles Laufwerk.

Ich habe folgendes gemacht:

Mit Nero Express habe ich ein Office Image erstellt (Office-Image.nrg) und den über USB auf den Netbook gebracht.

Dann mit Hilfe von Virtual CloneDrive 5.4.4.0 habe ich ein virtuelles Laufwerk erstellt.

Dann wollte ich dieses Image über den CloneDrive einspielen, der hat ihn (das Office Image) aber nicht erkannt. Auf meinem Netbook läuft Windows 7.

Früher habe ich genau dasselbe mit meinem anderen Netbook gemacht, welches mit XP ausgestattet war – und es verlief alles ohne Probleme.

Was soll ich jetzt machen? Wie kann ich Office draufspielen?

Über Antworten wäre ich dankbar.

Manfred
 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 16.07.10, 22:19:36 von Dr.Nope »


Antworten zu Office 2003 auf Netbook ohne CD-Laufwerk installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Bei meinem neuen Netbook (Sony Vaio) wollte ich Office 2003 einspielen, das ich auf einer CD habe.

Dazu brauche ich ja ein virtuelles Laufwerk.
 

HÄ??

Bester Rat: verabschiede dich von diesem fehlerhaften MS-Schrott und verwende Open-Office.

Kann alles, macht alles, kostenlos und fehlerfrei ;)

MS-Office bekam von mir anno 2005 den finalen kick in the ass....

Oder kaufe für viel Geld Office 2010 und ärgere dich darüber... ;D

Laß Dich nicht von einem möglicherweise heute unter Rauschmitteln stehenden Miesmacher von Deinem Vorhaben abbringen. Wer MS-Office besitzt, muß nicht zusätzlich OpenOffice downloaden weil ein Fremder keinen Bock hat, Hilfe zu MS Software zu geben. Eigenartig, denn an anderen Tagen macht er das.  :o

Download http://www.softonic.de/windows/virtuelle-laufwerke
Dann Image der Software-CD über Netzwerk zur Festplatte des Netbook, Image in virtuelles Laufwerk laden, Installation starten.
Oder leih Dir ein externes DVD-Laufwerk und installiere darüber.

Ist Booten vom USB-Laufwerk möglich, kann ein Image der Software auf einen USB-Stick verlagert werden und Installation von dort aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum man diesen murks von Ms haben muß,weis ich nicht.Nach instalation muß man noch kiloweise parches nachladen.
Wenn man image als iso speichert,kann clone drive das auch lesen,aber das wäre ja zu einfach...

@q1 war schneller, ich vergaß das zu schreiben: erstell das Image mal als ISO-Image.
Wie virtuelle LW mit NRG-Images umgehen weiß ich nicht.
Habe mir lieber ein anderes Brennprogramm installiert, wenn das Format "ISO" nicht machbar war.
 

danke. kannst du mir sagen, welches programm? das problem ist dass nero das imkage nur als .nrg brennt und das deswegen nicht erkannt wird

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kopiere die Office-CD einfach auf den Stick.

Die Struktur der CD dabei gleich lassen und es sollte funktionieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nero kann auch iso dateien erzeugen,wenn nicht,hast Du murks version gekauft.


« Windows 7: Axtive x von unsignierten Seiten zulassen/downloadenWindows Vista: xp auf laptop mit vista instalieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netbook
Ein Netbook oder auch Mini-Notebook genannt, bezeichnet eine Gruppe Computer, die nicht nur kleiner sind als üblich eNotebooks sondern auch günstiger. Die Leist...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...