Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Wndows-Versionen auf einem PC ?

Halo,
ich möchte auf meinem neuen Notebook mit Windows 8.1 neben dieser neuen Version (8.1) meine Version benutzen, die ich bisher nutzte (Vista Home Premium) .
Ich will mich quasi langsam an das Neue herantasten/gewöhnen, aber nebenbei immer notfalls oder vorerst noch weitgehendst Vista benutzen!
Sagt mir jemand, wie ich u. ob ich DAS problemlos realisieren kann, - also mein Vista-BackUp, oder die ganz saubere Recovery-DVD eben als Zweit-Version aufspielen kann ?
Ich frage hier vorher besser vorsichtig nach, denn wenn ICH Allroundbanause da einfach selbst rangehe, hab´ ich Angst irgendwas kapput zu machen u. steh dann völlig auf dem Schlauch !!
Wenn mir jemand mit einfach nachzuvollziehenden Begriffen helfen kann, wäre ich dankbar !!!
MfG
E.Mattukat  (jayjaysdaddy)



Antworten zu 2 Wndows-Versionen auf einem PC ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Macht echt keinen Sinn.

Classic Shell
http://www.heise.de/download/classic-shell-1188966.html

Damit stellst Du den Desktop weitgehend wieder her .
Dann gleich mit Win8.1 arbeiten , man gewöhnt sich dran .

und da nachlesen ...
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-413065-0.html

Vista ... hätte man sich garnicht erst anschaffen dürfen !

die ganz saubere Recovery-DVD
verrät bereits in der Bezeichnung, daß diese Scheibe nur für ein "Recovern" auf dem Rechner durchführbar ist - für den sie hergestellt wurde.

Wenn schon Dualboot-System - dann sollte das von einer "Vollversion" aus erfolgen.

Die Sinnlosigkeit des Gedankens hat Ava-Tar bereits erklärt.

Über die PC-Einstellungen in Windows-8.1 läßt sich die Metro-Oberfläche auch gänzlich abschalten, daß gleich der Desktop erscheint (mit dem integrierten Startmenü von Windows-7 aus "Classic-Shell").
Siehe dazu die Bilder auf dieser Seite:
http://www.classicshell.net/
Download einer deutschsprachigen Version auch von da möglich:
http://www.classicshell.net/translations/

Hallo!

Ein weiterer problematische Aspekt ist, dass Win 8 Rechner nicht mehr im klassischen BIOS-Modus laufen sondern im Nachfolgermodus UEFI. Willst du Vista zusätzlich installieren ist da einiges zu beachten und u.U. Einstellungsänderungen im UEFI-Set-Up erforderlich, damit ggf. beide Betriebssysteme lauffähig sind. Unbedingt erforderlich hierfür ist eine 64Bit Installations CD mit Service Pack 1 (keine Recovery!).

Gruß

« Letzte Änderung: 07.07.14, 19:04:37 von Klaus P »

« Fehleranzeige NET FrameworkStarten. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...