Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB Ports machen Faxen ohne ende...

Hallo ihr Lieben ;D

Ich Hab bis jetzt eigentlich immer meine PC Probleme selber hin bekommen.
Doch diesmal bin ich echt am verzweifeln...
Sobald ich etwas in meine USB Ports stecke vorne oder hinten, wird das Gerät erst nicht erkannt und mit dem gelbem ! gekennzeichnet. >:(
Nach dem ich die Software 2mal nacheinander Aktualisiere geht es wieder bis ich es ausstecke und wieder einstecke...
Das geht aber nicht bei jedem gerät... z.B. bei meinem Handy geht es erst so 10-30 sec dann fängt es an sich immer wieder im sec tackt neu zu verbinden....
Ich hab versucht es mit einem USB HUB mit externem Strom Anschluss zu konzipieren aber das war erfolglos...
Im Gerätemanager die überflüssigen Sachen zu deinstallieren hat auch nix gebracht...
Systemwiederherstellung hat auch nix gebracht...
Bios auf Standard auch nicht :'(
Ich danke für jede Hilfe [love]

Acer Predator G3620 WIN 8.1/64Bit
Intel(R) Core(TM)i5-3470 CPU @ 3,20GHz
RAM 8GB
NVIDIA GeForce GT 640
Bios ACRSYS - 1072009 P11-A3 American Megatrends - 4028D
Chipset Ivy Bridge  Rev.09
Southbridge p75/B75 Rev.04
LPCIO ITE IT8772




Antworten zu USB Ports machen Faxen ohne ende...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach ja wen ich z.B. nen X-Box Controller anschließe kommt die datenbank der konfigurationsregistrierung ist beschädigt

Verfährst du beim Trennen von USB-Geräten so wie vorgesehen?
(Hardwaremonitor "Hardware sicher entfernen" wird benutzt und jedes USB-Gerät erst abgesteckt wenn die Bestätigung angezeigt wird?)

Kontrolliere mal mit wieviel "unnützen Einträgen" die Datei "INFCACH.1" vollgestopft ist und Neueinträge nicht korrekt wirksam werden können...
Nutze dazu:   USBDeView   von Nirsoft:
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html

Das Archiv mit dem Tool (Bit-Version von Windows beachten) und das Archiv Sprachenpatch DE downloaden, beide Tools in ein gemeinsames Verzeichnis entpacken - "usbdeview.exe" aus dem Verzeichnis starten (ist portable Software)

Es wird ein Menü gezeigt wie im Bild auf der Nirsoft-Seite.
Alle Eintrage markieren - über das Menü "Datei" die Option wählen:
"Selektierte Geräte deinstallieren"
(leert die Datei INFCACHE.1 / Deinstallation aktiver USB-Geräte wird von Windows verhindert)
Neustart des Rechner

Wie ist das Verhalten der USB-Ports nach diesem "Aufräumen"?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die schnelle Antwort.
Das versuche ich morgen gleich mal^^
Dan sage ich bescheid obs gefunzt hat ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achja wegen Hardware sicher entfernen.
Hab ich seid Vista nicht mehr gemacht...
Gab nie Probleme...
Zumindest kann man das ja nur bei USB Speichergeräten oder?
Nicht bei Maus/Controller und und und....

Gerade die Speichergeräte kann man sich bei "sorglosem Abstecken" auf Dauer zerstören.
Wenn Schreibvorgänge noch aktiv sind und das USB-Gerät wird entfernt - wird in fast allen Fällen das Dateisystem auf dem USB-Speicher zerschossen.
(Das passiert natürlich nicht bei Geräten wie Maus, Tastatur oder USB-Soundkarte usw.)

Gleichzeitig bleiben aber Einträge in der Datei "INFCACHE.1" -> diese Datei wird "vollgemüllt" und trägt dazu bei, daß ein anderes Gerät an solchem Port möglicherweise nicht mit Gerätetreibern verbunden werden kann.
Deshalb: hin und wieder "INFCAcHE.1" leeren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :P
abs irgendwie falsch verstanden und habe alle usb geräte deinstaliert XD
Nach neustart ging natürlich garnix mehr....
Kein usb port....
Habs mit systemwiederherstellung aber wollte nicht gehen...
Naja^^ über 100gb Musieck weck alle Games und Fotos...
Nach Werksherstellung XD
Aber hey^^ jetzt geht wieder alles^^


« laptop zum tvFestplatte für anderen User sperren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....