Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Systemabbild Win 7


Leider hat sich mein Netzteil verabschieden und den ganzen Rechner in Mitleidenschaft gezogen, so dass ich mir einen neuen kaufen musste. Auf diesem ist auch wieder Win 7 installiert. Vom alten Rechner hatte ich ein Systemabbild gemacht. Kann ich dieses jetzt auf den neuen Rechner aufspielen, oder müsste ich mir eine "nackte" Festplatte kaufen?
Vielen Dank im Voraus.


Antworten zu Systemabbild Win 7:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Installieren musst Du auf dem neuen Rechner auch das Windows neu, nachdem das soweit läuft (Treiber etc.), kannst Du aus dem Systemabbild aber die Dateien runterkopieren (Daten, Bilder usw.)indem du die Imagedatei einem Laufwerk zuordnest (Datenträgerverwaltung im Menü).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab mal rumgefragt .
Es sollte gehen .
Ein Kumpel hat vom Neuen ein Image erstellt zur Sicherheit.
Dann das Image (Win7) vom anderen PC nach Formatierung der Platte aufgespielt.
Musste nur ein paar Treiber über den Gerätemanager aktualisieren.
Wie gesagt ... keine eigene Erfahrung ...
HCK

PS ... es wurde Acronis TrueImage genutzt.

« Letzte Änderung: 19.06.15, 10:45:09 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klappt fast immer, bei Windows 7 wie auch bei Windows 8. Letzte Überspielung war von einem Intel Dual Core Asrock MB und Nvidia GK nach Toshiba Laptop mit AMD und Ati Karte. Fuhr ganz normal hoch. Es wurde die Meldung " Geräte werden konfiguriert " ausgegeben. Danach war das System OK. Fehlende Treiber mussten nach installiert werden. Ist aber sicher nicht die suberste Lösung. Muss allerdings zugeben dass der erste PC welchen ich so aufgesetzt habe, seit ca 2 Jahren problemlos läuft. Ist daher sicher einen Versuch wert.
Edit: Habe vergessen zu erwähnen, bei Windows 8 wird je nach Image, vorinstalliert, oder nicht, ein neuer Key verlangt. 

« Letzte Änderung: 19.06.15, 11:52:07 von Hannibal624 »

Vielen Dank, für die Antworten. Ich glaubte mal gelesen zu haben, dass bei einem Systemabbild das BS und alle anderen Programme mitgesichert werden und dann auch auf den neuen Datenträger überspielt werden. Nun hatte ich Angst, dass das BS dann zweimal vorhanden ist.
Scheint aber nicht so zu sein.
Vielen Dank, nochmal.

.. dass bei einem Systemabbild das BS und alle anderen Programme mitgesichert werden und dann auch auf den neuen Datenträger überspielt werden...

Siehe hier:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/what-is-a-system-image

Gruß
Bosco

« Papierkorb läßt sich nich voll löschenWindows 7: Drucker wird erkannt, druckt aber nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!