Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mein PC stockt ohne ende... gerade neu aufgebaut

Hallo, ich habe nen kleines Problem! Habe auch schon viel nachgelesen, aber nichts gefunden was zu meinem passt!

Ich habe mir einen neuen Rechner aufgebaut!
Gigabyte 990FXA-UD3 Mainboard
AMD FX-6300 Prozessor
16GB Ram von Kingston
Geforce Graka usw...

Habe eine SSD mit 128GB eingebaut, wo Windows 7 64Bit drauf läuft und von meiner Firma ein zwei kleinere Programme!

Zudem habe ich 2HDD Festplatten drin  1x 1TB  1x500GB! Auf der 1TB sind dann die restlichen Programme wie Office und sowas drauf!...

Hoffe habe euch so nen kleinen einblick verschafft!

Jetzt zu dem eigentlichen Problem! Mein ganzer PC hakt ohne ende, es ist zwar immer nur 1-2sek aber das im 30sec tackt!
wenn  ich die maus gewege, bleibt sie immer kurz hängen, oder wenn ich was schreibe dann kommt iwas dabei raus, aber nicht das was ich eingegeben habe, da er alle buchstaben weglässt, wo er kurz hakt!

ich habe CCleaner schon durchlaufen lassen! 
es ist ja alles neu, bis auf 4-5 Programmen ist noch nichts auf dem rechner drauf! und es wurde alles neu installiert!

Habt ihr ne idee, was es sein könnte bzw wo ich nach gucken könnte?

Mfg Daniel



Antworten zu Mein PC stockt ohne ende... gerade neu aufgebaut:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei selbst zusammen gebauten ist dies immer so eine Sache. Das beschriebene Problem gibt es seit ersten Start?
Wurden alle Kompenenten laut Liste des Herstellers verwendet. Welches Bios ist aufgespielt? Der 6300 Vishera benötigt ab Bios F9.
Wie setzt sich der Speicher zusammen? 2x8 oder 4x4 Platten? Speicher Liste vom Boardhersteller wurde beachtet? Ram ist nicht gleich Ram.
Die SSD wurde vorher auch richtig eingerichtet? Treiber wurden alle vom Hardwarehersteller installiert oder wird mit den MS Treibern gearbeitet.
Starte mal im "Abgesichertem" Modus und versuche einige Anwendungen. Auch hier das Problem?
http://www.gigabyte.at/products/product-page.aspx?pid=3894#ov

« Letzte Änderung: 27.06.15, 16:11:23 von Hannibal624 »

Oky, das mit dem abgesichertem modus werde ich nachher mal testen!
Also die Board / CPU / Ram habe ich zusammen gebraucht gekauft, das lief alles schon zusammen! 
es sind 2 x 8GB sticks!

Die SSD ist neu gekauft und habe sie eingebaut und dann das betriebssystem installierte!  erst danach wurden die anderen beiden festplatten dazu eingebaut! natürlich vorher im alten rechner formatiert!

Treiber habe ich alles zum Board neu runtergeladen! also müssten alle aktuell sein!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich es richtig verstehe, hast du einen gebrauchten PC fertig aufgebaut gekauft, die SSD neu hinzugegeben. Der Rechner hat demnach mit einem System auf einer SATA HDD mit dieser Zusammenstellung funktioniert? Dann könnte es an der SSD liegen, dass diese nicht richtig vorbereitet wurde.
https://www.google.at/search?q=ssd+f%C3%BCr+windows+7+vorbereiten&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=rLyOVYiPGIb1UtWlmogD
 

Fast!
Ich habe das Board / CPU und Ram gekauft!

Gehäuse seber neu gekauft!
Grfikkarte gekauft
ja und die ssd!  habe die ssd nur in der windows installation formatiert, das war dann der fehler wa?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Muss nicht sein, könnte aber sein. Schau dir nochmals alles genau an, auch ob die Speicher OK sind und die SSD richtig vorbereitet wurde. Sollte es auch dann noch immer gleiches Problem geben. Bios auf Standard zurücksetzen und das System auf die SATA installieren. Dann damit versuchen. Sollte esnun OK sein hast du ein Problem mit der SSD.


« Anzeigefehler in alle BrowsernWindows 7: Mein Computer ist mit Windows 7 sehr langsam geworden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!