Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

--------------: pc absturz, Datenträgerüberlastung bei Windows 10

Mein Computer-System:
            
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.
Laptop Acer Aspire V3-731
4Gb Arbeitsspeicher
Intel B960 Processor



Antworten zu --------------: pc absturz, Datenträgerüberlastung bei Windows 10:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wie kommst du darauf? In welcher Form und mit welcher Fehlermeldung wird  dir dies angezeigt?
Mußt schon mehr Angaben machen wenn du Hilfe erwartest.

Fehlermeldung lautet nicht genügend Arbeitsspeicher meistens wird dann mein Bildschirm sofort dunkel und nix geht mehr, im Task Manager zeigt es mir Datenträger fast 100 %

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Nicht genügend Arbeitsspeicher" bezieht sich normalerweise nicht auf die HDD sondern auf den RAM. Wird dieser auch zur Gänze genutzt? Wenn zu wenig RAM vorhanden sind, solltest du die Auslagerungsdatei erhöhen. Wiviel Platz ist auf deiner Festplatte noch vorhanden?

« Letzte Änderung: 24.09.15, 20:38:44 von Hannibal624 »

hier mal ein bild davon, ich habe 4 GB Arbeitsspeicher eigentlich ausreichend sowie 326 freien Festplattenspeicher

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 04.10.15, 16:18:55 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Fehlermeldung lautet nicht genügend Arbeitsspeicher meistens wird dann mein Bildschirm sofort dunkel und nix geht mehr, im Task Manager zeigt es mir Datenträger fast 100 %
 
Die Datenträgerauslastung hat sicher nichts mit deinem Beschriebenem Problem zu tun. Solltest mal in der Ereignisanzeige nachsehen welche Anwendung diesen Blackscreen verursacht. Meist ist es ein Grafikkartentreiber oder der RAM-Speicher.
Was nun deine Festplattenauslastung belangt, sagt dein Bild gar nichts aus.Ausser eben dass oben !00% angegeben sind. Die Auslastung bezieht sich auch nicht auf den freien Speicher, sondern sind die Lese- und Schreibzugriffe. D.h. der Prozzi schickt permanent Daten auf die Festplatte, welche dann den Kontroller überfordert. Dies ist die Auslastung. Kommt durch verschiedene Dienst, wie Serch Indizierung, Virenscanner und so weiter. Da wird aber in der Regel nur das System gebremst, du kannst nur spärlich auf Daten oder Anwendungen zugreifen usw. Was diese Auslastung auslöst, kannst du auch im Taskmanager unter Ressourcenmonitor>Datenträger beobachten.
 

« Windows XP: Windows XP Festplatte tauschenWindows 10: system thread exception not handled »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...