Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: fälschlicherweise Dateien aus Papierkorb wiederhergestellt

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Guten Abend
ich habe nun Stunden investiert ins Sortieren und Misten von Fotos. Im Papierkorb befanden sich über 1000 Fotos. Nun habe ich ein Foto fälschlicherweise gelöscht, das ich dann aus dem Papierkorb wiederherstellen wollte. Fälschlicherweise habe ich nun statt dieses eine Foto gleich ALLE wiederhergestellt. Ist jetzt die ganze Arbeit für nix oder kann ich die wiederhergestellten Fotos einfach wieder löschen oder identifizieren? Danke für eure Antworten
   



Antworten zu Windows 7: fälschlicherweise Dateien aus Papierkorb wiederhergestellt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wiederhergestellt heißt, die vorhergehende Aktion wurde  rückgängig gemacht. Die Dateien befinden sich wieder am ursprünglichen Ort. Mußt die ganze Sortierung wiederholen.

ok... das habe ich befürchtet  :(
Danke trotzdem


« laufwerk funktioniert nicht mehrWindows 7: Download nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...