Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows7 Fehlercode, systemwiederherstellung fehlgeschlagen, fährt nicht hoch

Habe mir gestern AVG Paket gekauft. Hab es heute morgen installiert und geöffnet. Mal gescannt aber noch nichts bereinigen lassen. Etwas später ist mir aufgefallen das nur noch das Internet funktionierte. Alles normale auf dem PC nicht. Wenn ich ein Programm öffnen wollte kamen verschiedene fehlercodes mit der Endung htmd. Etwas im System ändern wie Updates oder anderes wurde gar nicht erkannt. Da ich nicht weiter wusste habe ich den PC dann runter gefahren und wieder an im abgesicherten Modus. Dann auf Bereinigung und dann auf systemwiederherstellung. Diese wurde dann nach ca einer halben Stunde abgebrochen mit dem Fehlercode 0x80070002. Bin dann auf Schlüssen gegangen. PC hat dann versucht normal hochzufahren bleibt aber hängen. Steht nur Windows Updates werden konfiguriert 100 % abgeschlossen. Und das seit Stunden. Ich weiss nicht mehr weiter. Erstens habe ich keine CD/DVD mehr für den Laptop und ich bin auch kein PC Experte. Bitte helft mir, ich habe so viel Daten drauf die ich nicht verlieren möchte. Achso, es ist ein Acer Aspire 5738zg, Intel Pentium Prozessor und Windows 7  



Antworten zu Windows7 Fehlercode, systemwiederherstellung fehlgeschlagen, fährt nicht hoch:

Wenn Du als Suchbegriff "Fehlercode 0x80070002" in eine Suchmaschine eingibst, erscheinen dort mehrere Artikel von MicroSoft zu dem Problem. Du scheinst damit also nicht alleine zu sein.
Weil das eine ganze Menge ist und ich nicht weiß, welcher Artikel für Dich derjenige ist, der die Problemlösung beinhaltet, habe ich da jetzt nichts verlinkt.
Mußt Du halt selbst mal schauen.
Wenn gar nichts hilfreiches dabei ist, meld Dich noch mal zurück. Wir haben noch einen "Plan B". ;D
Viel Erfolg!

Hallo. Ich habe es ja Stunden lang versucht eine Lösung zu finden. Entweder es stand ich soll verschiedene Bereinigungen oder Reparaturen durchführen - es öffnet sich aber kein einziges Programm. Dann sollte ich defekte Updates manuell installieren oder Treiber, aber wenn ich in der Systemsteuerung irgendetwas ändern will reagiert er nicht wenn ich auf OK klicke, es bleibt alles wie es ist. Dann ja das alles mit dem abgesicherten Modus, was ich ja auch getan habe. Tja oder eben mit CD/DVD die ich nicht mehr habe. Oh oh. Also plan B :-(

Naja, sieht alles oft schlimmer aus, als es ist.
Du brauchst jetzt einen Freund oder eine Freundin mit Computer, Netzzugang und CD-Brenner und einen CD-Rohling.
Dann lädst Du Dir hier die Knoppix-CD runter und brennst die, bzw. Dein Freund/Deine Freundin machen das.
Mit dieser CD kannst Du dann zugause an Deinen Rechner gehen und die Daten auf Deinem Rechner einsehen und sichern.
Danach wirst Du wohl Dein System neu aufsetzen müssen. Also komplett neu installieren. (Es sei denn, einer von den Kollegen hier aus dem Forum hat noch eine andere Idee).
Wenn Du kein Betriebssystem hast, zum Neu-Installieren, kannst Du ja mal über Linux nachdenken. Das kost nix.

« Letzte Änderung: 22.03.16, 13:28:54 von Adept »

« Backup wiederherstellenFPS Laggs bei Spielen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...