Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

nur probleme mit windows 7

moin leute, bin neu hier und am verzweifeln. ich habe mitlerweile so ein dicken hals von diesem verf...microsoft drecks sch... immer wenn die Windows updates gemacht werden ist das system zerschrottet. wie kann das sein das die honks solche updates veröffentlichen. habe gegoogelt und alle repanleitungen gemacht. nichts bringt etwas. abgesicherter modus geht nicht. systemstartrep geht nicht. nichts geht es kommt immer nur ein schwarzer bildschirm. an der hardware liegt es 100% nicht. im bios ist auch alles richtig eingestellt. was kann das sein zum teufel? bin echt kurz vor dem durchdrehen.... wenn ich den nicht für die arbeit bräuchte hätt ich den schon längst aus dem fenster geschmissen....habt ihr noch ideen für eine lösung?

danke im voraus



Antworten zu nur probleme mit windows 7:

Wenn du zu sachlicher Darstellung in der Lage bist und deine Handlungen im Rahmen eines Installationsvorganges und anschließender Updaterei beschreibst - dann kann dir garantiert mancher brauchbare Hinweis gegeben werden.

Momentan sieht es aus als hättest du Hoffnung, daß ein Fremder ohne Eingeständnis deiner vielleicht nicht korrekten Handlungen in's Schwarze trifft und errät was du worauf machst.

Stelle bitte deine Hardware genau vor (Hersteller und Produktbezeichnung).
Welches Windows-7 wird von welchem originalen Microsoft-Installationsdatenträger installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry habe ich vergessen zu sagen. bin gerade so sauer...
asus k73e ty303v intel core i3. original Windows7 64 bit. geht leider nicht zu installieren. hab es mit original Windows 7 prof 32 bit versucht kommt bei beiden Windows install versuchen die fehlermeldung: status: 0xc00000e9
Windows konnte nicht geladen werden, da die systemregistrierungsdatei nicht vorghanden oder beschädigt ist.
platte im anderen rechner gesteckt, platte läuft und kann drauf zugreifen. frisch formatiert. die rams in anderen rechner gepackt, läuft.. aber es läßt sich nicht installieren.

« Letzte Änderung: 26.04.16, 21:40:55 von masi »

Hallo!

Das hast du durch? 0xc00000e9

Gruß

« Letzte Änderung: 26.04.16, 22:26:25 von Klaus P »

Das ASUS Notebook K73E-TY303V ist aus dem LIDL-Angebot von Ende 2012 - mit der 500 GB Festplatte?

Hast du auch mal die im Handbuch zum Notebook beschriebene Systemwiederherstellung durchgeführt?
Das sollte bei Notebooks stets als die erfolgreichste Variante genutzt werden.
Oder hast du im Rahmen der Neuinstallation von originaler Microsoft-Installations-DVD alle auf der HDD vorhandenen Partitionen gelöscht (auch die Recovery-Partition mit den Systemdaten zur Wiederherstellung)?

Deutschsprachiges Notebook-PC Benutzerhandbuch:
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/K93SM/G6403_K93SM_eManual_Z103.pdf
Wiederherstellen des NB-PC - aus der Wiederherstellungspartition - S. A-16

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für eure antworten. richtig@ spitzweg. 500gb hdd und aus dem lidl. zum glück hatte ich damals als aller erstes das Windows als image auf cd gebrannt. beim neu install habe ich die option: "Windows nach system crash erneuern", oder so ähnlich, ausgewählt....vor n paar tagen ging die installation auch ohne probleme. dann nach den Windows updates war wieder alles geschrottet. und jetzt geht eine neu install nicht mehr. systemstartwiederherstellung habe ich gemacht, mehrmals. angeblich hat die systemstartrep es repariert, aber es hat überhaupt nichts gebracht. habe alle tips aus dem www durch. nichts davon war bis jetzt zielführend...

bei meinem anderen asus notebook mit w7 prof 32 bit hatte ich nie probleme mit den updates.

« Letzte Änderung: 27.04.16, 12:17:54 von masi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja das habe ich gemacht. wie gesagt ich habe die hdd in anderen rechner gesteckt und konnte so auf die platte zugreifen. auch mit ubuntu konnte ich meine daten noch retten. also kann sie ja nicht defekt sein, oder?

das habe ich probiert:
ww.pcwelt.de/ratgeber/Windows-Reparatur-ohne-Neuinstallation-so-geht-s-Im-Notfall-9596389.html

und das:
ww.edv-lehrgang.de/master-boot-record-mbr-reparieren/

und das:
http://www.its05.de/windows-7/windows_7_reparieren_start.php

und das:
https://support.microsoft.com/de-de/kb/927392

und das:
http://www.computerhilfen.de/news/loesung-das-hilft-gegen-die-abstuerze-nach-windows-update-kb-2982791-085112.html

« Letzte Änderung: 27.04.16, 13:11:54 von masi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
hab es mit original Windows 7 prof 32 bit versucht kommt bei beiden Windows install versuchen die fehlermeldung: status: 0xc00000e9
Windows konnte nicht geladen werden, da die systemregistrierungsdatei nicht vorghanden oder beschädigt ist.
Du hast mit einer DVD versucht und es kam die untentehende Meldung. Dann wurde von der DVD auch nicht gebootet.
 
Zitat
platte im anderen rechner gesteckt, platte läuft und kann drauf zugreifen. frisch formatiert. die rams in anderen rechner gepackt, läuft.. aber es läßt sich nicht installieren.
Im anderen Rechner kannst du siche zugreifen, oder hast du mit dieser HDD gebootet. Gemeldet wurde ein Redistryfehler, zerschossene Registry, Virus, Malware oder Sektorfehler.
Nach der Formatierung, nehme an es wurde alle Partitionen, auch wenn vorhanden die 100MB Systemreservierte formatiert? Du solltes die partitionen löschen und neu erstellen. Windows 7 lässt sich nun auf die neu formatierte HDD auch nicht formatieren? Warum nicht? Welche Fehlermeldung erscheint? Wird überhaupt von der DVD gebootet. Hier eine Anleitung
http://webcyclus.de/windows-7-installationsanleitung-schritt-fur-schritt/
Poste mal wie weit du mit dem Setup wenn du von der DVD installieren willst kommst. Welches Bild ist noch sichtbar, bis die Installation endet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Hannibal624
ich habe es genau so gemacht wie in deinem link beschrieben. habe es heute morgen nochmal gemacht. alle partitionen gelöscht, formatiert und installiert. jetzt kommt der bildschirm: Windows wir gestartet und das logo erscheint. danach geschieht nichts weiter. da bleibt er jetzt hängen. keine fehlermeldung nichts kommt.

in meinen anderen rechner habe ich 2 hdd slots. zum hdd test hab ich sie in den 2. slot gesteckt. normal von hdd 1 hochgefahren und dann wurde die 2. hdd angezeigt und konnte auf alle daten zugreifen.
ach waren das noch schöne zeiten als es noch keine pc's gab....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
jetzt kommt der bildschirm: Windows wir gestartet und das logo erscheint. danach geschieht nichts weiter. da bleibt er jetzt hängen. keine fehlermeldung nichts kommt.
Dieses Gehaben kenne ich zur Genüge, jedoch immer nur in Verbindung mit einem UEFI Bios. Hat dein Ding ein URFI Bios oder Normales Bios? Woher stammt deine Install DVD? Welche Version 32 Bit oder 64 Bit?
Lade dir eine ISO runter und brenne diese neu. Oder kopiere diese mit RUFUS auf einen Stick.
Hier ein Download ohne Key, von mir nicht geprüft oder mit Key direkt von MS. Musst selber entscheiden.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7
« Letzte Änderung: 27.04.16, 18:59:28 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von werk aus ein Windows 7 64 bit. das teil will mich komplett ver..,.en. jetzt kommt nach dem produkt key eingabe und der desktop vorbereitung ein weißer bildschirm mit großen roten buchstaben ERROR 1117. input/ output bla bla bla.

jetzt nach gefühlter 100000 installation klappt das auf einmal als wäre nie etwas gewesen. blick ich nicht durch.....

jetzt habe ich schiss das wenn Windows die updates wieder macht
das spielchen von vorne los geht. nochmal so eine nummer und ich drehe komplett durch....
ist es ratsam Windows ohne updates zu benutzen, oder ist das sinnfrei?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Installproblem dürfte deine DVD sein. Warum sollte es mit den Updates nicht klappen. Stelle die Updates Einstellungen auf " runterladen aber manuell installieren". Und installiere diese einzeln . Ist eine Lebensstellung.
Oder lade dir das gesamte Paket runter und versuche es mit diesem.
http://winfuture.de/downloadvorschalt,2671.html

ASUS Notebook K73E
https://www.asus.com/us/Notebooks/K73E/HelpDesk_Knowledge/
https://www.asus.com/us/Notebooks/K73E/HelpDesk_Download/

Ein vielsprachiges eManual von ASUS zum K73E im zip-Archiv:
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/Apps/eManual/eManual_K73SD_K73E_K73SV_Win7_64_Z103.zip
Im deutschsprachigen Teil - Wiederherstellen des Notebook-PC ab Seite A-16
(Gleicher Inhalt wie im von Spitzweg verlinkten Handbuch.)
BIOS-Einstellungen - ab Seite A-4

Da in den BIOS-Einstellungen UEFI-Boot aufgeführt ist, wird es auchg wirksam sein.
Welche BIOS-Version ist denn installiert?
(Update-Version 208 vom 27.07.2012 ?)

Zitat
Manual:
Da in den BIOS-Einstellungen UEFI-Boot aufgeführt ist, wird es auchg wirksam sein.
Warum? Denn wie du bei dem Screenshot siehst, kann es auf "Disabled" eingestellt  sein. Der Rechner ist 5 Jahre alt, also aus den Anfangszeiten von UEFI. Daher steht das nicht zwangsläufig auf "enabled". Und Secureboot hat es vermutlich gar keins.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dein Installproblem dürfte deine DVD sein. Warum sollte es mit den Updates nicht klappen. Stelle die Updates Einstellungen auf " runterladen aber manuell installieren". Und installiere diese einzeln . Ist eine Lebensstellung.
Oder lade dir das gesamte Paket runter und versuche es mit diesem.
http://winfuture.de/downloadvorschalt,2671.html


das winfuture pack hatte ich seiner zeit genommen. danach ging nichts mehr. keine ahnung warum. steckst einfach nicht drin...
das mit dem manuell install ist ne gute idee. danke.

« Wie kann ich von Windows10 wieder zu meinem Win8 wechseln nach 30 Tagen?Start Probleme wegen Usb adapter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...