Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: was ist eine Quelldatei?

Hallo,
habe ein echtes Problem.Habe im C: Ordner eigene Dateien eigene Bilder einen Ordner der leer ist,den ich nicht mehr brauche und ihn löschen möchte.Leider geht das nicht,Es kommt immer die gleiche Meldung:die Quelldatei oder Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.
Besten Dank für ihre Hilfe.Luci



Antworten zu Win XP: was ist eine Quelldatei?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hat du schon versucht im abgesicherten Modus zu löschen (F8 beim Booten drücken)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du was umkopierst spricht mal von der Quelle (von wo aus kopiert wird) zum Ziel. Also kann die alte Stelle wo die Datei liegt nicht gelesen werden.


« Win98: DatenrettungWin98: Bildformat JPG hat auf einmal BMP-Icon »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...