Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Partition zusammenführen

win XP

hallo, es gibt 3 partitionen. C:-system , D: und E:

C: ist randvoll und es kommen laufend meldungen.
jetzt hab ich von D: eine zusätzliche partition G: erstellt und wollte diese mit C: zusammenführen aber das geht nicht.
kann man grundsätzlich nicht die systempart. vergrößern oder liegt es daran, weil G: nicht direkt neben C: liegt? was kann man da machen?
ich nutze dafür EASEUS.



dankeschön!



Antworten zu Partition zusammenführen:

Du betreibst wohl einen Rechner, der nur mit einer "schmalbrüstigen" 40 GB Speicherkarte ausgestattet ist (an Stelle einer SSD oder HDD) ?

Deine Annahme mit dem "freien Speicherplatz an falscher Stelle" ist korrekt.
Speichere die Daten aus den jetzt existierenden Partitionen D und G auf einem externen Speichermedium, lösche im Anschluß D und G, vergrößere C um den Wert, den du vorgesehen hast, erstelle im Anschluß die Partition D neu aus dem verbleibenden freien Bereich und kopiere zum Schluß die Daten von externem Datenträger zurück.

Wenn du (wie im Bild erkennbar) mit EaseUS hantierst, sollte das Verschieben der Partition D in Richtung Partition E machbar sein.
Dazu darf aber der Bereich, der momentan als "G" erstellt ist gar nicht partitiuniert sein (sollte als freier Speicherbereich bleiben).

"Zusammenführen" ist keine sinnvolle Lösung für Systempartitionen - "Vergrößer" (oder "Erweitern") aber schon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielen dank fü die anleitung - werd ich so machen  ;D

Auch die "tollste Software" mit der Möglichkeit Partitionen verschieben zu können ändert an der Gesamtgröße eines Laufwerkes nichts.
Wer dann noch eine Partitionierungssoftware in knapp 40 GB schlecht aufgeteilten Speicherplatz installieren will, steht an seiner Grenze der Möglichkeiten vor dem Beginn der Aktion!  ;)

wenn du EaseUS nutzt, ist hier eine Anleitung um "Partition zusammenführen" verfügbar: http://www.easeus.de/partitionieren-tipps/partitionen-zusammenfuehren.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

deine Festplatte ist zu klein um dort was nützliches draus zu machen. Am besten eine größere kaufen.

MfG

Das Thema istzwae schon ein "paar Tage alt" - ändert aber nichts am Problem.
Wenn die Hardware nur mit einer Mediakarte ausgerüstet ist und keine Möglichkeit bietet, eine SSD oder HDD einzubauen - dann nützt gar kein guter Rat!

Auch der Foren-Werbefuzzi, der heute mal "NIKINI" heißt und sein EASEUS erneut in's Spiel bringt, kann die Hardware des lupemi nicht mit seiner beworbenen Software azfbohren.

Doch kann ich das Bild nicht sehen. Aber du kannst diese Anleitung von EaseUS lesen, um eine Lösung deines Problemes zu finden. zwei Partitionen zusammenführen


« Ihre Frage:Benutzer namens "Heimnetz" mit den einzigen Administratorrechten?Umformatierung von jpeg durch Virus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...