Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Windows-PC(win8) reagiert weder auf die Tastatur, noch auf die Maus

Wie in der Überschrift erwähnt, reagiert mein Medion-Computer weder auf die Tastatur, noch auf die Maus. Das passierte, nachdem ich den Comp zum 2. Mal zurückgesetzt hatte. Das erschien mir notwendig, weil ich nicht mehr ins Internet komme.

Hier schreibe ich jetzt mit meinem IPad, welches nichts mit dem Medion-PC zu tun hat und über einen Mobilfunkanbieter ins Netz geht ( Vodafone).

Ich habe einen einen elcon NTBA-Splitter und eine Fritz!Box FonWlan 7330. Damit kam ich plötzlich nicht mehr ins Internet, weshalb ich an dem Comp rumgefummelt habe. Mir wurde DSL und Verbindung angezeigt, aber ich konnte keine Website öffen. Noch bin ich bei Versatel.

Mein Medion-PC arbeitet mit Windows8, mein Virenscanner vor dem Zurücksetzen, ist von Norton und nun stehe ich wirklich auf dem Schlauch.



Antworten zu Mein Windows-PC(win8) reagiert weder auf die Tastatur, noch auf die Maus:

Du solltest schon verraten welches Medion-PC-Modell du betreibst und um welche Tastatur und Maus es hier geht.
Sind Maus und Tastatur per Kabel an einem PS/-Anschluß mit dem PC verbunden oder nutzen die Geräte vielleicht eine "momentan nicht funktionierende" Funkvwerbindung zum PC?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Bitte entschuldigt, das ist natürlich richtig, dass Ihr Computer, Maus und Tastatur kennen solltet:

Multimedia-PC-System Medion Akoya E4070 D,  die Maus ist von HP und kabelgebunden mit dem oben gezeigten Anschluss, die Tatatur ist eine Funktastatur von Logitech K750.

Maus und Tastatur haben kurze Zeit, bevor nichts mehr ging, noch einwandfrei funktioniert.

In dieser Produktvorstellung:
http://aldi.medion.com/md8380/sued/?refPage=microsite#ausstattung_anker
ist aber zu lesen:
▪ Zubehör
• USB-Tastatur und optische USB-Maus
PC-Welt schrieb zur PC-Ausstattung:
"Wie üblich liegen auch wieder eine kabelgebundene USB-Maus und -Tastatur bei. "
Hast du diese Technik noch im Besitz?
Wie reagiert dein Rechner mit diesen Einfabegeräten?

Kannst du von einem Freund / Bekannten Eingabegeräte (Tastatur & Maus) zu Testzwecken borgen, die noch mit solchen Steckern am Kabel am PC anzuschließen sind wie ich im Bild gezeigt habe?
Ist nach Anschluß solcher Geräte die Eingabe per Tastatur und Reaktion auf Mausaktionen wieder möglich?

Wenn dein PC auf diesem Wege wieder "bedienbar" ist - führe mal eine Systemwiederherstellung durch zu einem Systemwiederherstellungspunkt, der per Datum und Uhrzeit aus einer Situation stammt als die Eingabegeräte noch normal nutzbar waren.
oder:
Wenn der PC gestartet ist - lege die Windows-DVD in's Laufwerk und führe eine "Reparaturinstallation" durch (Inplace-Upgrade).
http://www.deskmodder.de/blog/2013/02/11/windows-8-reparatur-mit-einem-inplace-upgrade/

Teste deine Tastatur und die Maus mal an einem anderen PC - vielleicht erfährst du so ob die Hardware noch fehlerfrei ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke für Deine Antwort,

sowohl Maus, als auch Tastatur reagieren an einem anderen Comp fehlerfrei. Eine andere Maus an dem erwähnten Computer auch nicht.
Die Windows CD-Rom muss ich erst suchen.

Neben der Suche der Installations-DVD solltest du unbedingt eine Tastatur finden, die von deinem PC erkannt wird.
Ohne Eingabemöglichkeit wirst du unlösbare Probleme haben sowohl bei Systemwiederherstellung als auch bei Inplace-Upgrade.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke für den Hinweis, aber leider habe ich bisher keine Tastatur gefunden, auf die der Comp reagiert.

Es ist zum Verzweifeln. Der Rechner enthält viele wichtige Daten.

Ich werde Euch weiter auf dem Laufenden halten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, Ihr Lieben,

nun melde ich mich mal wieder, wie ich es auch versprochen hatte. Ich schreibe mit dem iPad, weil ich mit meinem Desktop PC nicht mehr ins Internet komme. Ansonsten funktioniert er wieder. Ein Freund von mir hat Windows8 neu installiert, die vorhandenen Daten sind weg, ebenso wie mir der Weg ins Internet nun mit dem Computer verwehrt ist.

Es ist ärgerlich, aber ich verstehe nicht, woran das liegt. Ich habe von meinem Anbieter Versatel nun einen neuen Splitter und ein Modem bekommen, aber auch wenn ich die richtigen Daten ganz konzentriert eingebe, gelingt es mir nicht, auch nur irgendeine Seite aufzurufen. Wenn ich über meine Fritz!Box rein gehe, bekomme ich sogar DSL angezeigt, aber auch dann kann ich keine Seite aufrufen.

Ich verstehe das nicht, denn es war sogar jemand zum messen da, die Internetverbindung war in Ordnung, das hat er getestet, aber an seinem Rechner. An Kundengeräte geht er nicht, sagt er. Tja, damit darf ich ihn zwar bezahlen, aber geholfen hat er mir wirklich nicht.

Aber vielleicht habt Ihr ja eine Idee. Wie gesagt, der Splitter und das Modem sind neu. Den Splitter habe ich direkt mit der Telephondose verbunden und dann das Modem mit dem Splitter und den Computer mit dem Modem. Wie gesagt, dsl funktioniert, aber etwas aus dem Internet herunterladen oder eine Seite aufrufen ist nicht möglich.

Übrigens, Tastatur und Maus tun wieder ganz normal und korrekt ihren Dienst.

Freundliche Grüße und einen guten Wochenstart wünsche ich Euch

Piddly


« pc komisches bildAnmeldung nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...