Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Die Zwischenablage (Bildschirmausschnitt) direkt ins Mail kopieren !!!

Ich möchte die Zwischenablage (Bildschirmausschnitt) direkt ins Mail kopieren ohne andere Programme wie z.B. Word zu benutzen. Leider erscheint im Mail der Hinweis das es nicht geht wegen Sicherheitseinstellung.
Ich habe Windows 10 und benutze G Data als Virenschutz. Wer kann helfen ???
 [???][???]



Antworten zu Die Zwischenablage (Bildschirmausschnitt) direkt ins Mail kopieren !!!:

Windows-10 hat im Zubehör das Bildbearbeitungsprogramm "MS-Paint"
Füge den Inhalt der Zwischenablage in das Programmfenster von MS-Paint, speichere das Bild in irgend ein Verzeichnis und füge es von da aus in deine E-Mail ein.

Danke für die schnelle Antwort. Ja, mit MS-Paint klappt es, allerdings braucht man dafür MS-Paint. Gibt es keine Möglichkeit direkt ins Mail reinzukopieren aus der Zwischenablage ?  [???]

Grüsse 1108ML.

Wenn du den Bildschirmausschnitt mit dem "Snippingtool" aus dem Windows-Zubehör erzeugst, kannst den Schnappschuß aus dem Snippingtool über "Bearbeiten" - "Kopieren" direkt in deine E-Mail-Fenster einfügen.
Snippingtool hat außerdem einen Menüunterpunkt "Senden an"...

Welches E-Mail-Programm benutzt du denn?
In mein MS-Outlook (aus dem MS-Office-Paket) kann ich nämlich den Desktop per Taste "Druck" einfangen und direkt in ein geöffnetes Formular einer neuen E-Mail einfügen.
Skalieren läßt sich der aus der Zwischenablage eingefügte Screenshot im E-Mail-Formular auch - nur eben kein spezieller Ausschnitt freistellen.

Ich benutze GMX-Mail. Er lässt mich auch nicht mit dem "Snippingtool" ins Mail direkt kopieren. Ich werde es bald aufgeben. Habe den Laptop erst seit drei Wochen. Trotzdem danke für alles.
Grüsse von 1108ML  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Ich benutze GMX-Mail. Er lässt mich auch nicht mit dem "Snippingtool" ins Mail direkt kopieren. Ich werde es bald aufgeben.
[???][???][???]
Wie hanno(in Antwort 3) schon fragte - mit welchem "E-Mail-Programm" schickst Du Deine E-Mails in die Welt???
Mit Alt+Druck/Strg+Alt+Druck in die Zwischenablage und auch mit "Thunderbird" geht unter Verfassen - mit Rechtsklick > einfügen und schon ist die Zwischenablage zu sehen und zu verschicken. Kein Sicherheitshinweis zu sehen.
Sind bei G Data oder deinem E-Mail-Programm keine Ausnahmen in den Einstellungen möglich?
Text kopieren und einfügen geht das auch nicht?
« Letzte Änderung: 11.06.17, 06:00:03 von Berbo »

Habe Windows 10 Home und benutze GMX-Mail. Es erscheint die Meldung beim Versuch die Zwischenablage (Bild oder Text ist egal)ins Mail zu kopieren "Aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen Ihres kann der Editor nicht direkt auf die Zwischenablage zugreifen". Habe bis jetzt die Einstellung nicht gefunden zum abstellen, habe halt auch noch ein bißchen Angst dann ich was falsches verstelle und dann bestimmte Funtkionen nicht mehr da sind.  [???]

Zu meiner vorigen Antwort fehlte ein Wort.
"Sicherheitsbeschränkungen Ihres Browers" !!!

GMX-Mail ist doch nur einer der Dienste, die GMX anbietet.
Ein Programm auf deinem Rechnewr ist das nicht.

Nach deinen Beiträgen (Nr. 6 und Nr. 7) vermute ich, daß du gar nicht über ein E-Mail-Programmfenster auf deinem Rechner schreibst, sondern daß du im Internetbrowser deinen E-Mailaccount bei GMX geöffnet hast und dort auf dem Server das E-Mail-Formular zu einer neuen E-Mail geöffnet ist.

Das hättest du hier erwähnen sollen, denn solches Vorhaben klappt bei niemandem, daß ein Screenshot in der Zwischenablage über deen Browser auf den E-Mail-Server transportiert wird.

Ja, ich es hätte es genauer beschreiben sollen. Vielen Dank nochmal an Berbo und Hanno bei der Unterstützung des Problems.  :):):)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Installiere dir ein separates E-Mail Programm (zum Beispiel Thunderbird) auf dem Rechner. Das sollte dann klappen mit dem direkten Einfügen aus der Zwischenablage.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Installiere dir ein separates E-Mail Programm (zum Beispiel Thunderbird) auf dem Rechner. Das sollte dann klappen mit dem direkten Einfügen aus der Zwischenablage.

Mit Windows 10 kannst du den Screenshot auch direkt als Datei speichern, wenn du die Windows-Taste zusammen mit der "Druck" Taste drückst! Das Bild wird dann in den eigenen Bildern abgespeichert. Dies kannst du dann in GMX einfügen, indem du auf "Anhang" klickst und das neu erstellte Bild einfügst!


Oder eben alternativ mit dem Snippingtool den Screenshot als Datei speichern und diese dann in den Browser für die Email laden. Damit kannst du dann auch das Bild noch bearbeiten oder nur einen Ausschnitt wählen! Wie man den Screenshot mit dem Snipping Tool macht, zeigen wir hier:

Windows 7: http://www.computerhilfen.de/info/screenshot-mit-vista-und-windows-7.html

Windows 10: https://www.computerhilfen.de/info/windows-10-screenshot-so-gehts.html


Und wenn du das ebenfalls kostenlose Paint.Net probierst (Achtung: Das ist NICHT das normale MS Paint Programm!) zeigen wir dir hier, wie man den Screenshot noch bearbeitet:
https://www.computerhilfen.de/info/bildbearbeitung-mit-paint-net.html
« Letzte Änderung: 20.10.18, 10:21:23 von nico »

« PC friert beim Spielen ein.Windows sauber neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...