Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo veronic3!

Ich bring mal einen neuen Vorschlag ein, da auch ich deine bisherigen Pläne/Vorschläge für wenig sinnvoll halte.

Du wolltest weiter vorne 86€ für ein neues MB ausgeben. Warum investierst du das Geld nicht in einen gebrauchten Rechner. PCs sind gebraucht für kleines Geld zu bekommen, da sie keiner haben will. Gerade Rechner in der Kategorie "Bürorechner" sind günstig zu bekommen. Nimm aber unbedingt jemand mit, der/die ein Auge auf den Rechner wirft. Nicht ungeprüft kaufen und auf ein aktiviertes Windows (kein VIsta oder XP!) achten. Ich denke, damit ist dir aktuell besser gedient.
Angebote z.B. bei Ebay Kleinanzeigen in deinem Umkreis.

Viel Erfolg!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
.. und ich will das jetzt nicht alles durcheditieren, bitte bleibt neutraler im Ton und macht Euch da nicht gegenseitig an. Danke.

Zu den damals neu gekauften Teilen, die würden wenn Du ein neues Board hast sehr wahrscheinlich nichts mehr nützen weil sie nur für ein altes da sind. Selbst das Netzteil vermutlich. CPU ist der eigentliche Rechnerkern da kannst Du auch nicht einfach Deinen alten "Taschenrechner" auf das neue Board stecken. Es kommen also wie schon vorgerechnet etliche neue Zusatzkosten zusammen so dass entweder ein gebrauchter oder ein günstiger neuer meistens kostensparender ist. Zusätzlicher Vorteil, es passt alles zusammen und eine Lizenz ist auch schon dabei. Wenn das Geld nicht reicht, dann nütze aber auch kein Stückwerk ein bisschen was fürs neue vom alten das geht nicht.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man könnte hier mal mit Aida64 einen hardwarebericht anfertigen und diesen als textdatei irgendwo hochladen. Ich denke, dann kennt man die hardware und könnte schauen, welche optionen in Deinen etat passen.

Hierzu wäre es sehr nett, wenn externe helfer eine vorstellung bekommen, was Du mit dem rechner machen möchtest.

meine erfahrung mit neuen betriebssystemen sind halt scheiße... viele kleine kinderkrankheiten... die in 2 jahren hoffentlich behoben sind... win7 hat mein ex vor 4 oder 5 jahren drauf gemacht... ich war ja schon da dagegen und wollte mein xp behalten...

Du schreibst da ziemlichen Unsinn. Ich wette du hast dir Windows 10 selbst noch nichtmal angeschaut schriebst aber so einen Quatsch.

Mit deinem gecr.ckten Windows 7 hast du bessere Erfahrungen als mit Windows 10? Meine Güte ist das deppert... :))

« Windows bootet nichtWie lange dauert der download bei meinem DSL? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...