Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win 7 Recovery CD

Ich weiß es gibt unzählige Themen dazu aber ich steh grad total aufm Schlauch.

Ich möchte mein PC komplett neu machen also alles runter, dazu benötige ich eine Recovery CD. Wie googel sagt bin ich auch in Systemsteuerung bis nach Wiederherstellung und dann soll ein punkt kommen wo Wiederherstellungslaufwerk erstellen steht gibt es bei mir aber nicht.

Dann habe ich es mit der Taste Windows+R versucht und dort recdis.exe eingegeben und er hat mir in zwei Minuten was auf einen DVD gebrannt nur kann ich damit nichts anfangen. Es startet nichts von alleine und eine Datei mit der ich irgendwas öffnen kann gibt es auch nicht.

Wie also bekomme ich jetzt meinen PC zurück gesetzt?

Es handelt sich um einen PC von Captiva falls das irgendwie relevant ist.



Antworten zu Win 7 Recovery CD:

Hat die Firma Captiva nur ein einziges PC-Modell auf den Markt gebracht, daß jeder Leser sofort wissen müßte welches Modell da vor die steht?

Wenn du mit deinen selbst zu erstellenden Wiederherstellungsdatenträgern nicht klar kommst, dann lade dir doch bei Microsoft ein vollständiges ISO-Image zur Herstellung eioner Installations-DVD - die kannst du auf jeden Fall für Reparaturen und sogar für eine Neuinstallation nutzen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat sich erledigt Recovery CD hat sich angefunden

Vergiss diesen recovery Müll. Da ist so oft Schrott vorinstallieren, dass es schneller ist, alles neu zu installieren und zwar mit  einer ganz normalen Windows-DVD.

Ich rate aber mittlerweile auch von Windows 7 ab, weil dieses System in die Jahre gekommen ist. Mit einer Neuinstallation, egal ob manuell oder per recovery, wirst du locker ne Woche beschäftigt sein. Allein das schon das Einspielen der Windows-Updates kann locker 1-2 Tage dauern!!


« Laptop läuft nicht? Dateiversionsverlauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!