Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MBR F11 recovery?

hallo,

mein Sohns Pc ist irgendwie kaputt, ich habe keine Ahnung was eigendlich los ist.
Falls irgendwelche Daten benoetigt werden bitte mir scheiben wie ich sie aus dem Pc holen kann. Er hat windows xp als program.

Folgende Probleme:

Seit ein paar Tagen ist der Pc ziemlich laut gewesen.
Habe Disk clean und diesen auch mal aufgemacht und gereinigt.
hatte mehrmals probleme zu starten musste F11 recovery druecken oder  Ctrl+Alt+Del, hatte probleme. Irgendwie schaffte ich es doch Windows zu starten.
Der Pc wollte aber nicht ausgehn. Mein Sohn hatte diesen runtergefahren und denoch er blieb an. er hatte es mit Gewalt ausgemacht. Hmm naja er ging heute morgen ganz normal an.
Internet ging etc. Pc ging aber nicht aus am Nachmittag also zog er den Stecker.
Auf Abends MBR irgendwann das Problem, habe Windows Cd rein und versucht FIXMBR ging nichts.
Habe dann sagt naja alles runter dann und neu.
Ging auch nicht es kam der blaue Bildschirm und wies mich darauf hin wenn sie diese nachricht das erste mal sehen, Restart den Pc.
Hab ich auch ging net.
Versuchte es wieder ging nicht.

Dann habe ich den Pc wieder aufgemacht und alle Kabeln nachgeschaut alle waren dran. Pc an und es funktioniert wieder

Meine frage ist einfach ist vielleciht ein Kabel leicht defect?
Ich habe echt keine Ahnung. Mein sohn ist ziemlich entaeuscht und hofft das Mama eine Hilfe findet.

Vielen Dank fuer das lesen und hoffe auf gute Voschlaege.



Antworten zu MBR F11 recovery?:

Nach diesem Bericht einen Ratschlag zu erteilen ist nicht möglich. Hier kann man nur vermuten. 

Zitat
Seit ein paar Tagen ist der Pc ziemlich laut gewesen. 
Was ist darunter zu verstehen? Waren die Lüfter laut? Die Festplatte laut oder welche Geräusche werden von dir als Laut empfunden.
Waren es die Lüfter könnte es ein thermisches Problem ( PC wird zu heiß) gewesen sein. Ist es die Festplatte wird diese sich langsam verabschieden.
Unter XP mal chdsk /f /r ausführen.
Deine sonstigen Hinweise würden mich zu der Annahme verleiten, die Festplatte ist defekt.
So nun mal die  Daten des PC Posten
in etwa so
Vor dem ersten Beitrag bitte beachten

Ausserdem mit F11 Recovery wird in der Regel der PC auf Kaufzustand zurückversetzt, vorausgesetzt es befindet sich die RC-Partition noch auf der Festplatte. Das Rep-Menü von XP wird mit F8 oder F5 gleich beim Starten aufgerufen. ( Taste öfters drücken)

Dass dein XP sich von CD nicht installieren lässt, Daten werden noch in den RAM geschrieben, dann Bluescreen, könnte daher kommen, dass du eine XP CD ohne SATA Treiber hast, aber im PC SATA Platten verbaut sind.

 

hallo, vielen dank fuer deine Antwort, es ist der luefter der ziemlich laut wird nach dem Einschalten direkt.Aber heute ging es ganz normal wieder. 
Habe mir eine neue Festplatte bestellt. Werde das chdsk /f /r ausführen.

Was macht das?

Leider ist Vista und Windows 7 noch sehr teuer ausserdem wuesste ich gar nicht was ich kaufen sollte gibt ja soviele verschiedene zur Auswahl.

Tut mir leid habe es nicht richtig durchgelesen vor den ersten Beitrag bitte beachten. (weiss war nicht richtig von mir)werde es aufjedenfall das naechste mal richtig posten falls ich wieder probleme habe gibt ein program zum runterladen  Belarc Advisor, hat mir jemand erzaehlt. 

Aber vielen Dank fuer deine Antwort und Vermutung ueber meinen Sohns PC.

 

Zitat
hallo, vielen dank fuer deine Antwort, es ist der luefter der ziemlich laut wird nach dem Einschalten direkt.Aber heute ging es ganz normal wieder.
Nun  wenn es der Lüfter ist, dann könnte es auch dieser sein. Lagerschaden usw. Wird nun die CPU nicht gekühlt fährt der PC nicht hoch.
chkdsk untersucht die Festplatte auf Sektorenfehler und versucht diese zu reparieren. Diesen Befehl auf der eingebauten Festplatte ausführen
 
Zitat
Habe mir eine neue Festplatte bestellt.
Dies würde ich erst mal bleiben lassen. Zuerst sollte die Ursache des Problems festgestellt werden. Habe ja auch erwähnt "könnte die festplatte sein".
Was Windows 7 als System anbelangt, wenn der Rechner älter als 5 Jahre ist oder weniger als 1 Gig Speicher verfügt, würde ich auf keinen Fall XP durch Windows 7 ersetzen. 
« Letzte Änderung: 18.04.12, 06:32:44 von Hannibal624 »

« Windows 7: cpu passt nichtMerkwürdige Windows Meldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!