Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehler 0x8007045D beim Kopieren von Dateien auf externe Festplatte.

Hallo Leute,

ich versuche verzweifelt meine Musiksammlung auf meine externe Festplatte zu kopieren, aber es kommt bei einzelnen .mp3's ständig diese Fehlermeldung:
"Fehler 0x8007045D: Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden." und dann hängt sich das ganze System auf. Lasse ich die eine Datei weg, kommt das gleiche ein paar Minuten später bei einer anderen Datei, aus einem anderen Ordner wieder.. Habe dann versucht die Dateien über das Netzwerk von meinem Laptop auf meinen Rechner zu verschieben, aber auch da hängt sich alles bei der gleichen Datei auf. Scheint also nicht an der externen, sondern an der internen Festplatte des Laptops zu liegen.

Habe nun Bedenken, dass diese bald den Geist völlig aufgibt und meine Musiksammlung danach futsch ist!  :'(

Was kann ich tun?

Gruß Manuel



Antworten zu Fehler 0x8007045D beim Kopieren von Dateien auf externe Festplatte.:

PS: Windows 7 64 Bit ist das Betriebssystem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ein E/A Fehler ausgegeben wird, handelt es sich meist um einen Defekt auf der Festplatte. Einige Sektoren sind beschädigt.
Mache einen Durchlauf mit  > Christal Diskinfo< .
https://www.google.at/search?q=crystal+disk+info&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&dcr=0&ei=3KezWc2ACOXM8geJm6VQ
Was wird dir angezeigt?
Desweiteren kannst du versuchen mit dem Windows Tool chkdsk die Platte zu reparieren. Aber Vorsicht kann zu einigem Datenverlust führen.
Fazit, vermutlich ist die HDD oder der Kontroller fehlerhaft.

Hallo,kann ja auch am Lappi selber liegen.
Ich würde die Platte ausbauen ,da Du einen Rechner hast , wie Du schreibst, Diese dort über USB anschließen und Dann die Sammlung sichern.Fehlerquelle Lappi raus.Falls Probleme gibt , neue platte kaufen, Datenwiederherstellung, gibt es gute kostenlose Software, auf die Neue und alles ist Gut.

ich habe jetzt seit einigen Stunden (!) chkdsk c: /f /r am laufen und wenn das in dieser Geschwindigkeit weitergeht, dürfte es Wochen oder Monate dauern bis es fertig ist... ist das normal?

ich habe jetzt seit einigen Stunden (!) chkdsk c: /f /r am laufen und wenn das in dieser Geschwindigkeit weitergeht, dürfte es Wochen oder Monate dauern bis es fertig ist... ist das normal?

bei defekten Festplatten ist chkdsk sinnfreie Zeitverschwendung!!

Zeig uns mal die SMART-Werte. Wie das geht wird da erklärt --> http://anleitung.trojaner-board.de/zustand-der-festplatte-herausfinden-gehts_61

« Treiber-Installation USB-Datenkabel DKU-5 (f. Nokia 3220) für Windows7BlueScreen 3b »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...